Neues Video zur Marsreise mit Apollo-Teilen

Ich habe letztes Jahr einmal über die Marsreise geschrieben, die in dem Buch Voyage von Stephen Baxter beschrieben wird. Das Video dazu, in dem jemand diese Reise in Orbiter nachstellt, ist inzwischen gelöscht. Aber jetzt gibt es die Remastered Edition, die ich nicht vorenthalten möchte:

Voyage in Orbiter

Frohe Ostern!

Ihr Kevin Glinka.

 
1382 Besucher haben das bisher gelesen.
Nur Benutzer die schon einen Kommentar veröffentlicht haben sehen ihren Kommentar sofort. Bei allen anderen muss er zuerst freigeschaltet werden, was einige Stunden dauern kann (je nachdem wie oft ich nach meiner Mail schaue).

3 replies


  1. JA! Gratulation an arianespace für V201, und dass mit YAHSAT eine ganz neue Firma ins Satellitengeschäft eingestiegen ist! Außerdem möchte ich anmerken, dass beim Webcast zu sehen war, dass der Leiter der Firma, die den Intelsat betreibt, hinter sich ein Buch über Gynäkologie im Regal stehen hatte :)!


  2. Etwas Off-Topic, aber es ist ja mein Blog ;-)
    Gratulation an Ariane 5 zur ersten GTO Nutzlast über 10 t !!!
    http://www.arianespace.com/news-press-release/2011/4-22-2011-mission-success.asp


  3. Aber wofür hat man jetzt das CSM gebraucht?

    Der Hitzeschild an der Orion war ja noch nicht benutzt, die Commandfunktionen hätte es auch.
    Und ohne CSM wäre auch genug Resttreibstoff da, um statt eines Hocheliptischen Erdorbits eine direkte Landung auf der Erde zu planen.

    Hat das Orion-Servicemodul genug Leistung für einen direkten Aufstieg in ein Marsorbit?

    Aber nen toller Clip!

    Bernd

Kommentar schreiben