Home Raumfahrt Startlisten Site Map counter

1996

Nr. Datum Uhrzeit Nutzlast Trägerrakete Trägernummer Startplatz Umlaufbahn Umlaufdauer Rückkehr Erfolg
1 11.01.1996 09:41 Endeavour (STS-72) + OAST-Flyer + SLA-1/GAS Space Shuttle STS-72 KSC LC39B 458 x 465 x 28.45 93.82 20.01.1996
2 12.01.1996 23:10 PAS 3R + Measat 1 Ariane 44L V82 L454 CSG ELA2 35774 x 35796 x 0.07 1436.01
3 14.01.1996 11:10 Mugunghwa 2 Delta 7925 D231 CC LC17B 35786 x 35794 x 0.01 1436.26
4 16.01.1996 15:33 Kosmos-2327 Kosmos 11K65M 47187-201 GIK-1 LC132/1 951 x 1020 x 82.98 104.80
5 25.01.1996 09:56 Gorizont Proton-K/DM-2 374-02 GIK-5 LC200/39 35761 x 35816 x 1.45 1436.19
6 01.02.1996 01:15 Palapa C1 Atlas IIAS AC-126 CC LC36B 35493 x 36083 x 0.05 1436.16
7 05.02.1996 07:19 N-Star b Ariane 44P V83 L455 CSG ELA2 35489 x 36085 x 0.05 1436.11
8 14.02.1996 19:01 INTELSAT 708 Chang Zheng 3B Y1 (40) XSC LC2
9 17.02.1996 20:43 NEAR Shoemaker Delta 7925-8 D232 CC LC17B 184 x -43602 x 28.50 314.85 12.02.2001
10 19.02.1996 00:58 Gonets-D1 No. 319 + Gonets-D1 No. 320 + Gonets-D1 No. 321 + Kosmos-2328 + Kosmos-2329 + Kosmos-2330 Tsiklon-3 51034-501 GIK-1 LC32/1 1400 x 1413 x 82.58 113.92
11 19.02.1996 08:19 Raduga Proton-K/DM-2 383-02 GIK-5 LC200/39 223 x 36498 x 48.52 645.39 06.05.2004
12 21.02.1996 12:34 Soyuz TM-23 Soyuz-U V 15000-651 GIK-5 LC1 389 x 398 x 51.65 92.42 02.09.1996
13 22.02.1996 20:18 Columbia (STS-75) + TSS-1R + TSS-1R Deployer + TSS-1R MPESS + USMP-3 Fwd + USMP-3 Aft + EDO-7 Space Shuttle STS-75 KSC LC39B 289 x 296 x 28.46 90.36 09.03.1996
14 24.02.1996 11:24 Polar Delta 7925-10 D233 V SLC2W 5157 x 50591 x 85.93 1051.45
15 09.03.1996 01:33 REX II Pegasus XL F10 L-1011,V RW30/12 -> PAWA 803 x 831 x 89.94 101.24
16 14.03.1996 07:11 INTELSAT 707 Ariane 44LP V84 L456 CSG ELA2 35784 x 35790 x 0.05 1436.14
17 14.03.1996 17:40 Kosmos-2331 + Spuskaemaya Kapsula + Spuskaemaya Kapsula Soyuz-U-PVB 77044 -764 GIK-1 LC43/4 179 x 331 x 67.13 89.60 11.06.1996
18 21.03.1996 04:53 IRS-P3 PSLV PSLV-D3 SHAR FLP 816 x 849 x 98.79 101.55
19 22.03.1996 08:13 Atlantis (STS-76) + Spacehab SH-04 (SM) Space Shuttle STS-76 KSC LC39B 389 x 395 x 51.65 92.39 31.03.1996
20 28.03.1996 00:21 GPS IIA-16 Delta 7925 D234 CC LC17B 20080 x 20284 x 54.70 717.96
21 03.04.1996 23:01 INMARSAT III F-1 Atlas IIA AC-122 CC LC36A 35546 x 35573 x 2.64 1424.50
22 08.04.1996 23:09 Astra 1F Proton-K/DM-2M 390-01 GIK-5 LC81/23 35776 x 35797 x 0.03 1436.09
23 20.04.1996 22:36 M-SAT 1 Ariane 42P V85 L457 CSG ELA2 35776 x 35796 x 0.05 1436.06
24 23.04.1996 11:48 Priroda Proton-K 385-01 GIK-5 LC81/23 389 x 396 x 51.65 92.40 23.03.2001
25 24.04.1996 12:27 MSX Delta 7920-10 D235 V SLC2W 896 x 906 x 99.38 103.01
26 24.04.1996 13:00 Kosmos-2332 Kosmos 11K65M 47187-213 GIK-1 LC132/1 295 x 1562 x 82.96 103.59 28.01.2005
27 24.04.1996 23:37 USA 118 Titan 401A/Centaur K-16/TC-15 (45 CC LC41 35780 x 35800 x 0.10 1436.26
28 30.04.1996 04:31 BeppoSAX Atlas I AC-78 CC LC36B 581 x 604 x 3.94 96.53 29.04.2003
29 05.05.1996 07:04 Progress M-31 Soyuz-U Kh15000-648 GIK-5 LC1 389 x 396 x 51.65 92.40 01.08.1996
30 12.05.1996 21:32 USA 122 + USA 119 + USA 120 + USA 121 + USA 123 + USA 124 Titan 403A K-22 (45F-11) VS SLC4E 2653 x 11610 x 63.47 260.46
31 14.05.1996 08:55 Kometa Soyuz-U 78051 -368 GIK-5 LC31
32 16.05.1996 01:56 Palapa C2 + Amos 1 Ariane 44L V86 L458a CSG ELA2 35785 x 35789 x 0.07 1436.11
33 17.05.1996 02:44 MSTI 3 Pegasus H F11 L-1011,V RW30/12 -> PAWA 420 x 435 x 97.12 93.12 11.12.1997
34 19.05.1996 10:30 Endeavour (STS-77) + Spartan 207 + IAE + PAMS + Spacehab SH-05 (CMAM-4) + TEAMS + GBA-9 Space Shuttle STS-77 KSC LC39B 278 x 289 x 39.02 90.18 29.05.1996
35 24.05.1996 01:10 Galaxy 9 Delta 7925 D236 CC LC17B 35777 x 35794 x 0.04 1436.03
36 25.05.1996 02:05 Gorizont Proton-K/DM-2 379-01 GIK-5 LC200/39 35722 x 35849 x 1.43 1436.06
37 04.06.1996 12:34 Cluster F3 + Cluster F4 + Cluster F1 + Cluster F2 Ariane 5G V88 (501) CSG ELA3
38 15.06.1996 06:55 INTELSAT 709 Ariane 44P V87 L459a CSG ELA2 35779 x 35796 x 0.03 1436.14
39 20.06.1996 14:49 Columbia (STS-78) + Spacelab LMS + EDO-8 Space Shuttle STS-78 KSC LC39B 264 x 274 x 39.01 89.89 07.07.1996
40 20.06.1996 18:44 [Kosmos] + Spuskaemaya Kapsula + Spuskaemaya Kapsula Soyuz-U-PVB 77044 -843 GIK-1 LC16/2
41 02.07.1996 07:48 Earth Probe TOMS Pegasus XL F12 L-1011,V RW30/12 -> PAWA 493 x 511 x 97.44 94.65
42 03.07.1996 00:30 USA 125 Titan 405A K-2 (45H-1) CC LC40 1020 x 39327 x 64.13 717.62
43 03.07.1996 10:47 Apstar 1A Chang Zheng 3 Y10A (41) XSC LC3? 35779 x 35794 x 0.03 1436.09
44 09.07.1996 22:24 Arabsat IIA + Turksat 1C Ariane 44L V89 L460a CSG ELA2 35779 x 35790 x 0.05 1436.01
45 16.07.1996 00:50 GPS IIA-17 Delta 7925 D237 CC LC17A 20134 x 20227 x 55.04 717.90
46 25.07.1996 12:41 UHF F/O F7 Atlas II AC-125 CC LC36A 34918 x 36640 x 5.04 1435.70
47 31.07.1996 20:00 Progress M-32 Soyuz-U Kh15000-049 GIK-5 LC1 375 x 391 x 51.65 92.21 20.11.1996
48 08.08.1996 22:49 Italsat F2 + Telecom 2D Ariane 44L V90 L461a CSG ELA2 34928 x 35795 x 0.08 1414.43
49 14.08.1996 22:20 Molniya-1T Molniya 8K78M 77031 -675 GIK-1 LC43/3 495 x 39859 x 62.87 717.76 07.04.2012
50 17.08.1996 01:53 Midori + Fuji-OSCAR-29 H-II H-II-4F TNSC Y 799 x 799 x 98.62 100.86
51 17.08.1996 13:18 Soyuz TM-24 Soyuz-U Kh15000-077 GIK-5 LC1 375 x 388 x 51.65 92.18 02.03.1997
52 18.08.1996 10:27 Zhongxing 7 Chang Zheng 3 Y14 (42) XSC LC3? 21666 x 46505 x 26.31 1350.07
53 21.08.1996 09:47 FAST Pegasus XL F13 L-1011,V RW30/12 -> PAWA 351 x 4164 x 83.00 133.10
54 29.08.1996 05:22 Victor + Magion-5 + Interbol-2 Molniya 8K78M 76047 -680 GIK-1 LC43/3 236 x 1152 x 62.79 98.64 12.11.1999
55 04.09.1996 09:01 Kosmos-2333 Zenit-2 51027-905 GIK-5 LC45/1 848 x 852 x 71.01 101.92
56 05.09.1996 12:47 Kosmos-2334 + MEXICO-OSCAR-30 Kosmos 11K65M 53759-826 GIK-1 LC132/1 967 x 1009 x 82.94 104.87
57 06.09.1996 17:37 INMARSAT III F-2 Proton-K/DM-2 375-01 GIK-5 LC81/23 36039 x 36053 x 2.67 1449.36
58 08.09.1996 21:49 GE 1 Atlas IIA AC-123 CC LC36B 35784 x 35790 x 0.01 1436.11
59 11.09.1996 00:00 Echostar II Ariane 42P V91 L462 CSG ELA2 35771 x 35809 x 0.00 1436.26
60 12.09.1996 08:49 GPS IIA-18 Delta 7925 D238 CC LC17A 20058 x 20305 x 54.71 717.94
61 16.09.1996 08:54 Atlantis (STS-79) + Spacehab SH-06 Space Shuttle STS-79 KSC LC39A 251 x 297 x 51.65 90.00 26.09.1996
62 26.09.1996 17:50 Ekspress-6 Proton-K/DM-2M 379-02 GIK-5 LC200/39 35779 x 35793 x 0.17 1436.06
63 20.10.1996 07:20 Fanhui Shi Weixing (17) + FSW-2 RV Chang Zheng 2D Y3 (43) JQ LA2B 170 x 340 x 63.04 89.60 03.12.1996
64 24.10.1996 11:37 Molniya-3 Molniya 8K78M 78012 -645 GIK-1 LC43/4 629 x 39725 x 62.86 717.76 18.10.2007
65 04.11.1996 17:08 HETE + SAC-B Pegasus XL F14 L-1011,WI RW04/22? -> DZWI 488 x 554 x 37.98 95.05 07.04.2002
66 07.11.1996 17:00 Mars Global Surveyor Delta 7925 D239 CC LC17A 184 x -97283 x 28.46 1436.43
67 13.11.1996 22:40 Arabsat IIB + Measat 2 Ariane 44L V92 L463a CSG ELA2 35721 x 35724 x 0.04 1432.82
68 16.11.1996 20:48 Mars-96 + MAS 1 + MAS 2 + Penetrator 1 + Penetrator 2 Proton-K/D-2 392-02 GIK-5 LC200/39
69 19.11.1996 19:55 Columbia (STS-80) + ORFEUS-SPAS + Wake Shield Facility + EDO-9 Space Shuttle STS-80 KSC LC39B 346 x 358 x 28.47 91.57 07.12.1996
70 19.11.1996 23:20 Progress M-33 Soyuz-U Kh15000-639 GIK-5 LC1 371 x 388 x 51.65 92.14 12.03.1997
71 21.11.1996 20:47 Hot Bird 2 Atlas IIA AC-124 CC LC36B 35776 x 35792 x 0.09 1435.96
72 04.12.1996 06:58 Sagan Memorial Station + MPF Cruise Stage + Sojourner Delta 7925 D240 CC LC17B 184 x -93761 x 28.78 1347.40 04.07.1997
73 11.12.1996 12:00 Kosmos-2335 Tsiklon-2 45013-302 GIK-5 LC90/19 401 x 416 x 65.04 92.74 01.01.1999
74 18.12.1996 01:57 INMARSAT III F-3 Atlas IIA AC-129 CC LC36A 35457 x 35694 x 2.61 1425.32
75 20.12.1996 06:43 Kosmos-2336 Kosmos 11K65M 65065-633 GIK-1 LC132/1 978 x 1013 x 82.94 105.02
76 20.12.1996 18:04 USA 129 Titan 404A K-13 (45J-5) VS SLC4E 264 x 1040 x 97.87 97.77 01.05.2014
77 24.12.1996 13:50 Bion No. 11 Soyuz-U V 15000-050 GIK-1 LC43/4 217 x 378 x 62.80 90.46 07.01.1997
Gesamt Starts Erfolge Erfolgreich [%]
Gesamt 77 71 92,21

Nation Gesamt Erfolgreich [%]
USA 33 32
Europe 11 10
Russia 27 25
China 4 2
India 1 1
Japan 1 1

Summarychart over Fields
Trägerfamilie Gesamt Erfolgreich [%]
Space Shuttle 7 7
Ariane 11 10
Thor-Delta 10 10
Kosmos 4 4
Proton 8 8
Atlas 7 7
Chang Zheng 4 2
Tsiklon 2 2
R-7 12 10
Pegasus 5 4
SLV 1 1
Titan 4 4
H-N 1 1
Zenit 1 1

Summarychart over Fields
Submodell Gesamt Erfolgreich [%]
Endeavour 2 2
Ariane 4 10 10
Delta 7000 10 10
Kosmos C 4 4
Proton K Block DM2 6 6
Atlas 2 6 6
Chang Zheng 3 3 1
Tsiklon 3 1 1
Soyuz U 9 7
Columbia 3 3
Pegasus XL 4 3
PSLV 1 1
Atlantis 2 2
Proton 3 1 1
Titan 4A 4 4
Atlas I 1 1
Pegasus 1 1
Ariane 5G 1 0
Molniya 3 3
H-2 1 1
Zenit 2 1 1
Chang Zheng 2 1 1
Proton K Block D 1 1
Tsiklon 2 1 1

Summarychart over Fields
Weltraumhafen Gesamt Erfolgreich [%]
Kennedy Space Center 7 7
Centre Spatial Guyanais 11 10
Cape Canaveral 17 17
Plesetsk 11 10
Baikonur 16 15
Xichang Space Center 3 1
Vandenberg Air Force Base 2 2
Air 5 4
Sriharikota Range 1 1
Moon 2 2
Tanegashima Space Center 1 1
Jiuquan Space Center 1 1

Summarychart over Fields

Vorheriges Jahr Jahresübersicht Nächstes Jahr

Büchertipps

Von mir gibt es mehrere Bücher zum Thema Trägerraketen. Zum einen zwei Werke über alle Trägerraketen der Welt und zum Zweiten Bücher über die europäische Trägerraketenentwicklung.

Mein bisher umfassendstes Werk ist ein zweibändiges Lexikon über Trägerraketen mit 700 bzw. 600 Seiten Umfang. In ein Buch passten schlichtweg nicht alle Träger in ihren Subversionen so gibt es einen Band nur für US-Träger, einen zweiten für "internationale" Trägerraketen, sprich alle anderen Nationen. Beide Bände haben denselben Aufbau:

Nach einem einleitenden Kapitel über die Arbeitsweise von Raketen kommt ein einführendes Kapitel über die Raumfahrtbestrebungen des Landes und der Weltraumbahnhöfe, bei den USA ist dies natürlich nun eines. Danach kommen die Träger geordnet nach Familien mit gleicher Technologie in der historischen Entwicklung. Zuerst wird die Technologie und Entwicklungsgeschichte beim ersten Exemplar einer Familie beschrieben, dann folgt bei den einzelnen Mitgliedern nur noch die Veränderungen dieses Modells und dessen Einsatz.

Ich habe soweit möglich technische Daten zum schnelleren Nachschlagen in Tabellen ausgelagert, Querschnittsdiagramme, Grafiken über den Einsatz und bei den US-Trägerraketen auch komplette Startlisten komplettieren dann jedes Kapitel. Dazu gibt es von jedem Träger ein Startfoto.

In jedem Buch stecken so über 100 Subtypen, was den Umfang bei dieser ausführlichen Besprechung auf 600 Seiten (internationale Trägerraketen) bzw. 700 Seiten (US-Trägerraketen getrieben hat). Ich denke sie sind mit 34,99 und 39,99 Euro für den gebotenen Inhalt trotzdem sehr günstig.

Speziell mit der Geschichte der Trägerraketenentwicklung in Europa beschäftigt sich das zweibändige Werk Europäische Trägerraketen 1+2. Band 1 (Europäische Trägerraketen 1: Von der Diamant zur Ariane 4) behandelt die nationalen Trägerprogramme (Black Arrow und Diamant), das OTRAG-Projekt, die glücklose Europa-Rakete und die Ariane 1-4. Band 2: die aktuellen Projekte Ariane 5 und Vega. Sowie die Weiterentwicklungen Ariane 6 und Vega C. Beide Bücher sind voll mit technischen Daten, Details zur Entwicklungsgeschichte und zu den Trägern. Diese Bücher sind gedacht für Personen, die wirklich alles über die Träger wissen wollen. Der nur an allgemeinen Infos interessierte, wird mit dem Buch internationale Trägerraketen besser fahren das sich auf die wichtigen Daten beschränkt.

Es gibt von den europäischen Trägerraketen, da die Programme weitestgehend unabhängig voneinander sind, auch die Möglichkeit, sich nur über einen Träger zu informieren so gibt es die gleiche Information auch in vier Einzelbänden:

Auf einen eigenen Band für Ariane 5 und 6 habe ich verzichtet, weil dieser nur wenig billiger als Band 2 der europäischen Trägerraketen wäre, da Ariane 5+6 rund 2/3 des Buches ausmachen.

Meine Bücher sind alle in Schwarz-Weiss. Das hat vor allem Kostengründe. Bei BOD kostet jede Farbseite 10 ct Aufpreis. Es gibt jedoch ein Buch, das für Einsteiger gedacht ist und jeden Trägertyp nur auf zwei Seiten, davon eine Seite mit einem meist farbigen Foto abhandelt: Fotosafari durch den Raketenwald. Es ist weniger für den typischen Leser meiner Webseite gerichtet, die ja auch in die Tiefe geht, als vielmehr für Einsteiger und als Geschenk um andere mit der Raumfahrt zu infizieren.

Sie erhalten alle meine Bücher über den Buchhandel (allerdings nur auf Bestellung), aber auch auf Buchshops wie Amazon, Libri, Buecher.de und ITunes. Sie können die Bücher aber auch direkt bei BOD bestellen.

Mehr über diese Bücher und weitere des Autors zum Themenkreis Raumfahrt, finden sie auf der Website Raumfahrtbucher.de.




Stand der Übersicht: 31.12.2016
Diese Übersicht wurde automatisch mit dem Programm Launchlog erstellt.
© des Textes: Bernd Leitenberger. Jede Veröffentlichung dieses Textes im Ganzen oder in Auszügen darf nur mit Zustimmung des Urhebers erfolgen.

Sitemap Kontakt Neues Impressum / Datenschutz Hier werben / advert here Buchshop Bücher vom Autor Top 99