Mal als Abwechslung, passend zum Wetter: Musiktipp

 231 total views,  4 views today

So nachdem ich doch glatt mehrere Tage in Folge geblogt habe muss ich mich von dem Stress erst mal erholen. eigentlich wollte ich ja in der Sonne liegen, doch stattdessen habe ich eine Strickjacke über gezogen und zwei Paar Socken an. Da liegt es nahe zwei Musiktipps zu dem Thema zu bringen:

Its a Cruel Summer von der Gruppe mit den ungewaschenen Jahren und den Flohmarktklamotten:

Oder auf deutsch wenn auch von einem Holländer (Pardon: Niederländer) gesungen:

Meine Wetter-App klärt mich übrigens auf, das an meinem Wohnort 1980 es mal nur nur 3° im August warm war – komisch ist an mir vorbeigegangen, obwohl ich das noch miterlebt habe. Immerhin an die Rekordtemperatur von 38° 2003 kann ich mich noch erinnern. Mann war ich froh dass ich da im August einen Ferienjob in einem klimatisierten EMV Labor hatte. Das hoch „Manuela“ ist auch so ziemlich das einzige Hoch das ich namentlich in Erinnerung hatte.

und nicht zum Wetter gehörend eine neue Version von „Im Wagen vor mir“

http://www.youtube.com/watch?v=Z4C9WyGNagA

 

4 thoughts on “Mal als Abwechslung, passend zum Wetter: Musiktipp

  1. Zum Juli in diesem Jahr hat doch „36 Grad und es wird noch heißer“ so richtig gepasst. Habe so einige Tage auf bis Mitternacht dem Balkon verbracht. Und Wattlaufen vor Cuxhaven im T-Shirt ging auch endlich mal wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.