Anstatt einem Blog

… will ich auf meinem vor fast genau einem Jahr verweisen.

Zum einen fehlt es wieder mal an Themen, zum anderen habe ich gestern Schoko-Crossies gemacht, zum zweiten Mal innerhalb einer Woche, nachdem sich nach zwei Weihnachtsfeiern der Vorrat doch stark geleert hat. Nun sollte es über Weihnachten reichen.

Daher verweise ich auf mein Rezept für Schoko-Crossies vom letzten Jahr. Man kann die durch Wahl von Schokoladensorte und Cornflakesart beliebig variieren, sie gehen schnell und sind (fast) idiotensicher. Damit auch zu empfehlen für Familienväter die sich immer ums Gutslebacken gedrückt haben und so das ausgleichen können bzw. bei den Kindern Punkte machen können.

Micheal K. kann ja die Zugabe von (Atom)gras probieren, ich vermute für eine Wirkung muss man angesichts der Verkehrsmengen so viel zusetzen, dass man das sehr deutlich rausschmeckt. Dafür eigenen sich eher Brownies, die aber auch nicht schwer zu machen sind.

Morgen gib wts dann einen Beitrag über SIMD und VLIW.

 

 

3 thoughts on “Anstatt einem Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.