Home Sonstige Artikel Kontakt Seite Site Map counter

Bernd Leitenbergers Lebenslauf

Beruflich

Ich bin am 3.2.1965 geboren. Nachdem ich alle Schulen (Hauptschule → Berufsfachschule → Gymnasium) absolviert hatte, entdeckte ich im Gymnasium mein Interesse an Biochemie und Ernährungslehre.

So beschloss ich Chemie an der Universität zu studieren. Bald aber erkannte ich, das sich dort alles um industrielle Chemie und Verfahrenstechnik dreht und ich merkte das dies nicht das richtige Studienfach für mich war. Nach zwei Jahren wechselte ich zum Fach Lebensmittelchemie, einen Wechsel den ich bis heute nicht bereut habe.

Dort kann ich zum einen mein Interesse an der Biochemie mit dem für Ernährungslehre verbinden, für beides ist das Fach das Bindeglied zwischen Biologie und Chemie. Angesichts meiner Probleme eine Arbeit zu finden, kann ich aber keinem raten das Fach zu studieren, obwohl es mir viel gebracht hat. (Außer Sie studieren zur Selbstverwirklichung).

Nach einem Jahr auf der damaligen Chemischen Landesuntersuchungsanstalt in Stuttgart (kurz die "Anstalt" genannt), in der ich mein zweites Staatsexamen gemacht habe wurde ich auf dem Arbeitsmarkt "freigesetzt". Gerade zu einer Zeit, als niemand einen Lebensmittelchemiker einstellen wollte.

Nachdem ich keine feste Anstellung in dem Beruf den ich gelernt habe, finden konnte, habe ich ab Oktober 2000 komplett umgesattelt und studierte nun Softwaretechnik an der FH für Technik Esslingen, habe also mein Hobby zum Beruf gemacht. 2004 schloss ich das Studium als Dipl. Ing. Softwaretechnik ab.

Seit Februar 2004 bin ich damit fertig und betreute die nächsten sechs Jahre als Laboringenieur das Labor Embedded Systems im Fachbereich IT an der FHT Esslingen, während meiner Arbeitszeit umbenannt zur Hochschule Esslingen. Seitdem arbeite ich zum einen als freier Programmierer (in Delphi) für verschiedene Firmen. Zum anderen arbeite ich als Dozent an der Dualen Hochschule Baden Württemberg in Stuttgart wo ich Studenten in der Programmierung und Informatik unterrichte.

Seit 2008 bin ebenfalls Autor von zahlreichen Büchern, vor allem zum Thema Raumfahrt. Mehr dazu auf einer eigenen Website. Natürlich ist auch die Pflege dieser Webseite inzwischen ein Hobby geworden. Sie existiert seit 1998.

Interessen

Seit ich 15 bin interessiere ich mich für Astronomie und Raumfahrt. Wobei meine Spezialgebiete die Planeten, Raketen und Raumsonden sind. Über die letzten Jahrzehnte habe ich mir einiges im Selbststudium beigebracht. Dies wird auch von der Fachwelt gewürdigt. So gibt es zahlreiche Links seitens des DLR und Studiengängen für Raumfahrt an verschiedenen Universitäten auf diese Website. Das eigene Beobachten mit einem 20 cm Newton Teleskop habe ich eingestellt, zum einen weil es in der Nähe von Stuttgart nicht mehr richtig dunkel wird, zum anderen weil mir doch mehr die Theorie und das Lesen liegt.

Seit 1982 beschäftige ich mich mit Computern, zuerst mit einem Ti 99/4A, dann seit 1985 einem CPC 464. Seit 1992 arbeite ich mit x86/IA64 Rechnern. Ich programmiere selbst in Turbo Pascal / Delphi, meine Programme stehen auch hier auf der Website zum Download bereit.

Daneben bemühe ich mich fit zu halten indem ich viel schwimme, im Winterhalbjahr auch laufe. Soweit es geht versuche ich alle ziele in der näheren Umgebung mit dem Fahrrad zu erreichen.


© des Textes: Bernd Leitenberger. Jede Veröffentlichung dieses Textes im Ganzen oder in Auszügen darf nur mit Zustimmung des Urhebers erfolgen.
Sitemap Kontakt Neues Hier werben Bücher vom Autor Top 99