Home Raumfahrt Launch log Site Map counter

Launchlog - Export Menü

Das Exportmenü dient dazu die durch Selektion eingeschränkte Tabelle zu exportieren. Die Formatierung wird dabei im Settings Menü eingestellt.

Der Export ist in zwei Formaten möglich: Als HTML Datei (in Form einer Tabelle) und als CSV Datei zum Weiterverarbeiten in einer Tabellenkalkulation

Die ersten beiden Optionen exportieren die ganze Tabelle in das gewählte Format, die letzten beiden nur den selektierten Teil. Das ist eine einfache Alternative um die Auswahl durch Selektion einzugrenzen - einfach nach dem gewünschten Feld sortieren und dann die Felder markieren und exportieren.

Bei allen Dialogen öffnet sich zuerst eine Datei Speichern Dialog indem sie den Dateinamen eingeben können. Welches Verzeichnis voreingestellt ist, das  legen sie bei den Folder Einstellungen im Settingsmenü fest.

Es folgt nun ein Auswahldialog indem sie die Spalten selektieren können sie sie in der Ergebnistabelle haben wollen. Wenn sie also nur Startdatum, Nutzlast und ob der Start erfolgreich war interessiert, dann markieren Sie die Felder Payload Name, Date und Success.

Die letzte, hinzuzufügende, Spalte gibt es nicht in der Tabelle. Es ist die Spalte "Success %", dann erscheint als letzte Spalte der summierte Prozentwert aller bisher erfolgten Starts. Das wird an der Ausgabe am einfachsten ersichtlich. Als Beispiel hier einmal die Ausgabe für die Ariane 1 Starts:

Ariane 1 Starts

Date Payload Name Success Success-%
24.12.1979 CAT 01 100,00
23.05.1980 CAT 2 50,00
19.06.1981 Meteosat 2 66,67
20.12.1981 Marecs 1 75,00
09.09.1982 Marecs B 60,00
16.06.1983 ECS 1 66,67
19.10.1983 INTELSAT 507 71,43
05.03.1984 INTELSAT 508 75,00
23.05.1984 Spacenet F1 77,78
02.07.1985 Giotto 80,00
22.02.1986 SPOT 1 81,82
All items Launches Success
Summary 11 9

Die letzte Spalte gibt die Zuverlässigkeit des Trägers nach dem laufenden Start: Ablesebeispiel: Bis zum sechsten Flug erfolgten vier erfolgreiche und zwei Fehlstarts - die Erfolgsquote war also 4/6 * 100 = 66,67%.

Bei HTML Dateien können sie Seitentitel, Überschriften setzen und auch ob verschiedene Ausgaben, in einer gemeinsamen Datei landen. Mehr dazu bei den Einstellungen für HTML Titel.

Sie können auch einen Teil der Tabelle markieren und diesen dann als CSV Datei oder als HTML Datei exportieren.

Die letzte Funktion "Table grouped in HTML" gliedert die Tabelle in einzelne Posten, sortiert nach einem von Ihnen gewählten Kriterium auf. Sie Geben wie bei der Summenfunktion "Summary by Field" ein Gruppierungskriterium an, und die Tabelle wird dann nach diesem Kriterium in Teiltabellen aufgeteilt. Hier z.B. die Ariane 1-4 Starts, gruppiert nach Trägerrakete.

Datum Nutzlast Erfolg Erfolgsquote
22.01.1990 Webersat + Pacsat + UoSAT 3 + Dove + Lusat + SPOT 2 + UoSAT 4 100,00
17.07.1991 Orbcomm-X + UoSAT 5 + SARA + Tubsat + ERS-1 100,00
26.09.1993 Uribyol 2 + Posat 1 + SPOT 3 + Stella + Healthsat 2 + ITAMsat IO-26 + Eyesat 1 100,00
21.04.1995 ERS-2 100,00
07.07.1995 UPM/SAT 1 + CERISE + Helios 1A 100,00
24.03.1998 SPOT-4 100,00
03.12.1999 Clementine + Helios 1B 100,00
Gesamt Starts Erfolge Erfolgreich [%]
Gesamt 7 7 100,00

Start von Ariane 42L

Datum Nutzlast Erfolg Erfolgsquote
12.05.1993 Astra 1C + Arsene 100,00
09.09.1994 Telstar 402 100,00
03.08.1995 PAS 4 100,00
24.09.1995 Telstar 402R 100,00
19.10.1995 Astra 1E 100,00
23.09.1997 INTELSAT 803 100,00
22.12.1997 INTELSAT 804 100,00
06.12.1998 Satmex 5 100,00
22.12.1998 PAS 6B 100,00
25.01.2000 Galaxy 10R 100,00
19.04.2000 Galaxy 4R 100,00
06.10.2000 N-SAT-110 100,00
23.01.2002 Insat 3C 100,00
Gesamt Starts Erfolge Erfolgreich [%]
Gesamt 13 13 100,00

Start von Ariane 42P

Datum Nutzlast Erfolg Erfolgsquote
20.11.1990 Gstar 4 + Satcom C1 100,00
10.08.1992 Topex-Poseidon + S80/T + Uribyol-1 100,00
28.10.1992 Galaxy 7 100,00
01.12.1992 Superbird A1 100,00
25.06.1993 Galaxy 4H 100,00
01.11.1994 Astra 1D 100,00
01.12.1994 PAS 3 85,71
10.06.1995 DirecTV 3 87,50
20.04.1996 MSAT-1 88,89
11.09.1996 Echostar II 90,00
27.02.1998 Hot Bird 4 90,91
02.04.1999 Insat 2E 91,67
12.08.1999 Telkom 1 92,31
04.09.1999 Mugunghwa 3 92,86
04.05.2002 BreizhSat-Oscar-48 + BreizhSat-Oscar-47 + SPOT 5 93,33
Gesamt Starts Erfolge Erfolgreich [%]
Gesamt 15 14 93,33

Start von Ariane 44L

Datum Nutzlast Erfolg Erfolgsquote
05.06.1989 Kopernikus + Superbird A 100,00
27.10.1989 INTELSAT 602 100,00
22.02.1990 BS 2X + Superbird B 66,67
24.07.1990 TDF 2 + Kopernikus 2 75,00
12.10.1990 SBS 6 + Galaxy 6 80,00
15.01.1991 Eutelsat II F-2 + Italsat 1 83,33
14.08.1991 INTELSAT 605 85,71
29.10.1991 INTELSAT 601 87,50
16.12.1991 Telecom 2A + INMARSAT II F-3 88,89
26.02.1992 Superbird B1 + Arabsat 1C 90,00
15.04.1992 INMARSAT II F-4 + Telecom 2B 90,91
09.07.1992 Eutelsat II F-4 + Insat 2A 91,67
22.07.1993 Insat 2B + Hispasat 1B 92,31
18.12.1993 Thaicom 1 + DirecTV 1 92,86
08.07.1994 BS-3N + PAS 2 93,33
08.10.1994 Solidaridad 2 + Thaicom 2 93,75
06.12.1995 Telecom 2C + Insat 2C 94,12
12.01.1996 PAS 3R + Measat 1 94,44
16.05.1996 Palapa C2 + Amos 1 94,74
09.07.1996 Arabsat IIA + Turksat 1C 95,00
08.08.1996 Telecom 2D + Italsat F2 95,24
13.11.1996 Measat 2 + Arabsat IIB 95,45
30.01.1997 Nahuel 1A + GE 2 95,65
03.06.1997 Insat 2D + INMARSAT III F-4 95,83
12.11.1997 Sirius 2 + Cakrawarta 1 96,00
05.10.1998 Sirius 3 + Eutelsat W2 96,15
28.10.1998 GE 5 + Afristar 96,30
26.02.1999 Skynet 4E + Arabsat 3A 96,43
22.12.1999 Galaxy 11 96,55
21.11.2000 Anik F1 96,67
07.02.2001 Skynet 4F + SICRAL 1 96,77
09.06.2001 INTELSAT 901 96,88
30.08.2001 INTELSAT 902 96,97
23.02.2002 INTELSAT 904 97,06
29.03.2002 JCSAT 2A + Astra 3A 97,14
16.04.2002 NSS 7 97,22
05.06.2002 INTELSAT 905 + INTELSAT 906 97,30
17.12.2002 NSS 6 97,37
15.02.2003 INTELSAT 907 97,44
Gesamt Starts Erfolge Erfolgreich [%]
Gesamt 39 38 97,44

Start von Ariane 44LP

Datum Nutzlast Erfolg Erfolgsquote
15.06.1988 PAS 1 + Meteosat 3 + AMSAT-OSCAR-13 100,00
11.12.1988 Astra 1A + Skynet 4B 100,00
06.03.1989 Meteosat 4 + JCSAT 1 100,00
08.08.1989 Hipparcos + TV-SAT 2 100,00
30.08.1990 Eutelsat II F-1 + Skynet 4C 100,00
02.03.1991 Meteosat 5 + Astra 1B 100,00
10.09.1992 Satcom C3 + Hispasat 1A 100,00
22.10.1993 INTELSAT 701 100,00
20.11.1993 Solidaridad 1 + Meteosat 6 100,00
24.01.1994 Eutelsat 2 F5 + Turksat 1A 90,00
17.06.1994 INTELSAT 702 + STRV 1B + STRV 1A 90,91
10.08.1994 Brasilsat B1 + Turksat 1B 91,67
28.03.1995 Hot Bird 1 + Brasilsat B2 92,31
17.05.1995 INTELSAT 706 92,86
14.03.1996 INTELSAT 707 93,33
16.04.1997 Thaicom 3 + BSAT 1a 93,75
02.09.1997 Hot Bird 3 + Meteosat 7 94,12
04.02.1998 INMARSAT III F-5 + Brasilsat B3 94,44
16.09.1998 PAS 7 94,74
25.09.1999 Telstar 7 95,00
19.10.1999 Telstar 12 95,24
13.11.1999 GE 4 95,45
18.02.2000 Superbird B2 95,65
17.08.2000 Nilesat 102 + Brasilsat B4 95,83
29.10.2000 Europe*Star 1 96,00
27.11.2001 DirecTV-4S 96,15
Gesamt Starts Erfolge Erfolgreich [%]
Gesamt 26 25 96,15

Start von Ariane 44P

Datum Nutzlast Erfolg Erfolgsquote
04.04.1991 Anik E2 100,00
26.09.1991 Anik E1 100,00
29.08.1995 N-STAR a 100,00
17.11.1995 ISO 100,00
05.02.1996 N-Star b 100,00
15.06.1996 INTELSAT 709 100,00
01.03.1997 INTELSAT 801 100,00
25.06.1997 INTELSAT 802 100,00
08.08.1997 PAS 6 100,00
02.12.1997 Equator-S + JCSAT 1B 100,00
28.04.1998 Nilesat 101 + BSAT 1b 100,00
25.08.1998 ST-1 100,00
06.09.2000 Eutelsat W1 100,00
10.01.2001 Turksat 2A 100,00
25.09.2001 Atlantic Bird 2 100,00
Gesamt Starts Erfolge Erfolgreich [%]
Gesamt 15 15 100,00

Stand der Beschreibung: 23.8.2012

© des Textes: Bernd Leitenberger.
Sitemap Kontakt Neues Hier werben Bücher vom Autor Top 99