Transportregeln für gefährliche Stoffe auf Schiffen – Teil 2

 280 total views

So, heute kommt der zweite Teil von Johan über die Gefahrguttransporte und den Umschlag im Hafen:

Im zweiten Teil meines Beitrages widme ich mich wie der Containerumschlag organisatorisch und in der Praxis abgewickelt wird. In den allermeisten Fällen übernimmt ein Befrachter die Aufgabe das überhaupt Ladung in die Container kommt. Bekannte Firmen sind zum Beispiel Maersk Line (gehört zu A.P. Möller-Maersk, einem großen Logistikunternehmen aus Dänemark, unter anderem gehören zu denen die Netto Supermarktkette). Das Verpacken und die Dokumentation übernimmt also die Landseite. Sie ist auch dafür verantwortlich die im meinen vorherigen Beitrag angesprochenen gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten. Die Schiffsseite kümmert sich darum das die Container an ihrem vorbestimmten Platz stehen und ausreichend durchs Ladegeschirr gesichert sind. Continue reading „Transportregeln für gefährliche Stoffe auf Schiffen – Teil 2“

Geld verdienen mit ISS Transporten?

 284 total views

Ich habe mir überlegt ob ich noch was zum gestrigen Falcon 9 Start schreiben soll. Aber da es eigentlich keine genauen Daten der Raketen und Nutzlast gibt und keine unabhängige Einstufung des Starts, lasse ich das. Da SpaceX nach der Finanzknappheit von Elon Musk nun vollständig auf die Gelder des COTS / Transport Programmes abhängig ist (rund 349 Millionen Dollar haben sie schon davon erhalten, das ist ein Großteil der von SpaceX auf 350 bis 400 Millionen Dollar bezifferten Entwicklungskosten der Falcon Trägerraketen).

Ich frage mich ob dieser Bereich wirklich auf Dauer profitabel ist. Nun zumindest generiert er genügend Flüge. Sowohl OSC wie auch SpaceX rechnen mit 3-4 Starts pro Jahr. Das ist, wenn man die Startrate von Delta IV und Atlas V in den letzten Jahren ansieht, durchaus eine Menge die man gerne als festen Posten nimmt.

Wenn ich einen solchen Service konzipieren würde – wie geht man vor? Nun zuerst mal maximale Nutzlast bei minimalen Kosten. Da ist die Auswahl leicht: Am meisten Nutzlast erhält man wenn man Wasser oder Treibstoff transportiert. Die Tanks die dafür notwendig sind, wiegen wenig, verglichen mit dem Inhalt. Bei Fracht in einem Druckmodul wiegt alleine dieses in etwa soviel wie die Fracht, von der dann auch noch die Racks und Taschen abgehen, in dem der Inhalt verstaut wird. Zumindest ist dies beim ATV und HTV so. So bleibt ein Nutzlastanteil von unter 50 % übrig. (Beim ATV sind es knapp unter 40 %). Continue reading „Geld verdienen mit ISS Transporten?“