Anhänger, Fans, Gläubige und Jünger

 8,847 total views,  49 views today

Zeit mal meinen Senf zu einem Phänomen zu geben, das sich in unserer Zeit immer weiter ausbreitet, der Fanatismus bei einer Überzeugung, sie drückt sich in den obigen vier Stufen aus, die ich – aus meiner Sicht, nicht die einer „offiziellen“ Definition – erläutern will. Continue reading „Anhänger, Fans, Gläubige und Jünger“

Augustnachlese zum HLS

 14,565 total views,  23 views today

Eigentlich wollte ich mich passend zum angekündigten Suborbitalflug des Starships mit den möglichen Ursachen, dass es zuerst nur 20 t Nutzlast hat und den Möglichkeiten sie zu steigern beschäftigen. Doch da in den letzten Tagen sich viel um den HLS-Kontrakt (Human Landing System) getan hat, behandelt der heutige Blog dieses Thema. Ich fange mal mit den Tatsachen an. Continue reading „Augustnachlese zum HLS“

Die Julinachlese von SpaceX

 9,743 total views,  6 views today

Anders als im letzten Monat gibt es doch etwas neues – und zwar eine Zahl, auf die wir lange gewartet haben und sie lautet 22. Das Thema „Lohnt sich Wiederverwendung (ökonomisch)?“ ist ja emotionsgeladen wird mit teilweise sehr polarisierten Meinungen geführt, die im einen extrem davon ausgehen, dass es sich nicht lohnt und SpaceX Starts an Kunden, die die freie Auswahl haben, quersubventioniert durch hohe Startkosten für NASA, DoD und NRO und dem anderen Extrem, das alle anderen Hersteller von Raketen nur unfähig seien ihre Raketen wiederzuwenden und es sich natürlich lohne. Continue reading „Die Julinachlese von SpaceX“

Die Juninachlese 2021 zu SpaceX

 654 total views,  2 views today

Die Nachlese ist diesmal recht kurz, denn so viel neues gab es nicht. Also Neues in dem Sinne das es „neu“ ist, nicht das keine Starts stattfanden, denn ich kommentiere ja auch woanders nicht jeden Start. Für die erfolgten Starts eine kleine Nachlese. Es gab im Mai nur Starlink Starts, vier an der Zahl. Einer liefert weitere Hinweise auf die echte Performance der Falcon 9, den Starlink 1-26 hatte noch einen Radarsatelliten an Bord. Er führte direkt in den hohen Orbit (569 x 581 km) anstatt bisher im 260 x 284 km Orbit. Die 171 m/s Differenz zwischen beiden Orbits, führt schon zur Abnahme der Nutzlast von 15,6 auf 13,7 t. Das ist überproportional, denn würde der reklamierte spezifische Impuls des Merlin Vac (348 s) gelten, würde dies nur 5 % Nutzlastabnahme entsprechen. Continue reading „Die Juninachlese 2021 zu SpaceX“

Die SpaceX Aprilnachlese

 362 total views,  2 views today

Ja so viel gibt es nicht zu schreiben. Die Starts für Starlink nehmen an Fahrt auf, in einem Monat vier Stück am 4, 11, 21 und 24 März 2021, aber das verwundert ja nicht bei einer Firma die „den Wettbewerb dominiert“ – wenn der Wettbewerb nur aus ihr selbst besteht, braucht man natürlich auch keine Kunden und hat so genügend Ressourcen das eigene Netz schneller fertigzustellen. Bei der Einstufung des „Wertes“ von SpaceX hat das Netz den höchsten Anteil, das derzeitige und zukünftige Launchgeschäft (mit Starship/Superheavy) macht nur einen kleinen Bruchteil aus. Auch nach Musks eigenen Ankündigungen steckt darin das meiste Geld und sollte das ein Flop werden, dann war es das mit der Firma. Sie sind nun mit über 1.300 Satelliten nahe an der Grenze, wo das Netz in Betrieb gehen kann, das sollen 1.384 Satelliten sein. Schon seit Monaten können Betatester sich bewerben. Dann wird sich sehr bald zeigen, ob es genügend Kunden für den Service gibt. Inzwischen können US-Bürger sich schon mal für Starlink registrieren. Continue reading „Die SpaceX Aprilnachlese“