Die 2019-er SpaceX Wette

Wer mich kennt, weiß, dass ich jedes Jahr eine Wette mit SpaceX eingehe. Das System ist eigentlich sehr einfach: Ich nehme nur eine SpaceX-Aussage und wette dagegen, also, dass sie nicht stimmt oder nicht erreicht wird. Das mache ich schon seit einigen Jahren und bisher habe ich mit einer Ausnahme immer gewonnen. Die eine Ausnahme war letztes Jahr und da war ich mir sicher, dass ich verliere, denn es ging um die für die Einhaltung einer Deadline nötigen Starts von Satelliten seitens SpaceX. Das man diese nicht einhält konnte ich mir nicht vorstellen, das wäre das Projektende. Dann startet man einfach eine Pseudo-Nutzlast. So was Ähnliches tat auch die ESA mit GIOVE-A und B, lange bevor man an den Start der operationellen Galileosatelliten ging.

Für 2019 habe ich mir vorgenommen, eine offene Wette zu machen, also eine, bei der ich nicht weiß, ob ich gewinne oder nicht. Fangen wir mal mit der Wette an: Continue reading „Die 2019-er SpaceX Wette“

Die Nutzlast der Falcon 9 mit Wiederverwendung oder die Mär, das Wiederverwendung immer etwas bringt

Ich will im heutigen Blog einmal berechnen, was die Wiederverwendung der Falcon 9 für andere Orbits bringt. Offiziell bestätigt ist inzwischen ja das die nicht der Website entsprechen, nicht mal ohne Wiederverwendung. Nach dem IAC 2018 in Bremen: Continue reading „Die Nutzlast der Falcon 9 mit Wiederverwendung oder die Mär, das Wiederverwendung immer etwas bringt“

Jahresrückblick SpaceX

Das Jahr soll nicht enden ohne das ich meiner Lieblingsfirma nicht noch einen Blog widme. Ich beschränke mich auf SpaceX, auch wenn es von Musk ansonsten genug Neuigkeiten gab. Probleme bei Tesla, mit der Börsenaufsicht, nachdem er versucht hat, den Aktienkurs zu pushen und mit Drogen. Doch ich verfolge die „Nicht-SpaceX“- Aktivitäten von Musk nicht und entsprechende Links posten schon andere hier in den Kommentaren.

Fangen wir mal an mit einer kleinen Zusammenfassung an. Space hat zu Jahresanfang angekündigt, 24 bis 27 mal zu starten. Geworden sind es 21 Starts, immerhin die größte Annäherung an eine Vorhersage bisher. Continue reading „Jahresrückblick SpaceX“

Vom Koi zur Schnappschildkröte

Vor mehr als sieben Jahren schrieb ich den Blog vom Hai zum Koi, sieben Jahre später denke ich, ist es eine gute Zeit nach dem Jungfernflug der Falcon heavy an das Thema anzuknüpfen.

Nach dem Jungfernflug der Falcon Heavy kommen nun mehr praktische Fragen auf. Vorher war man ja gespannt, ob sie überhaupt kommt und wenn ja wann. Nun frage ich mich zumindest, wozu sie da ist. Die große Auftragsflut ist ja ausgeblieben. Das aktuelle Launch Manifest weist nur drei kommerzielle Starts und eine Air Force Testmission für die Falcon Heavy aus. Der Teststart ist Bestandteil der Zertifizierung, da dabei die Fähigkeit zur Wiederzündung nach vielen Stunden und die Veränderung der Inklination, beides benötigt für GSO-Missionen demonstriert wird. Das musste eine eine Falcon 9 bisher nicht können. Continue reading „Vom Koi zur Schnappschildkröte“