Wissenschaftler, Politiker, Masken und Hamstern

Da es die Nachrichten beherrscht heute mal (oder schon) wieder ein Blog zur Corona-Krise, Epidemie, Pandemie oder wie immer man es nennen möchte.

Gestern kam die Diskussion um die Atemschutzmasken auf. Innerhalb eines Tags habe ich dazu sechs Meinungen gehört:

  • von der WHO
  • von BW-MP Winfried Kretschmann
  • vom österreichischen Kanzler Kurz
  • vom Gesundheitsminister Spahn
  • von der Rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Dreyer
  • von einem Experten in einer „Sonder“-Sendung des ARD (wenn etwas jeden Tag kommt, ist es eigentlich keine Sondersendung mehr).


Continue reading „Wissenschaftler, Politiker, Masken und Hamstern“

Corona Epidemiologie 2

Ein weiterer Blog zur Corona (Covid-19) Epidemie. Wie schon bei meinem letzten Blog betont – ich bin dafür kein Experte, aber ich habe auch eine eigene Meinung und es mag zwar die Versammlungsfreiheit, aber nicht die Meinungsfreiheit abgeschafft worden sein.

Es geht um die Kontakteinschränkungsmaßnahmen und ihre Dauer. Die Kanzlerin hat ja betont, dass die über den 20. April hinaus verlängert worden können. Ziel sei es die Verdopplung der Fallrate auf 10 Tage zu beschränken, um das Gesundheitssystem vor dem Zusammenbruch zu bewahren. Continue reading „Corona Epidemiologie 2“

Corona – Epidemiologie

Eines vorweg, ich bin kein Virologe und auch kein Experte, ich will nur mal zusammentragen was ich so an Erkenntnissen gewonnen habe. Und auch ein paar Fragen aufwerfen. Ich ziehe dazu gerne den Vergleich zur Grippe, auch weil diese periodisch auftritt und trotz möglicher Schutzimpfung ziemlich viele Todesopfer fordert. Der Vergleich bietet sich auch an, weil beide Erreger primär die Lunge befallen, ähnliche Symptome haben und die Verbreitung durch Tröpfcheninfektion geschieht und daher die Ansteckungsgefahr groß ist. Continue reading „Corona – Epidemiologie“

Das wichtigste Lebensmittel für den Hamsterkauf

Auf heutigen Blog bin ich gekommen, als ich meinen letzten Blog schrieb – nach dem Klopapier, dessen Hamsterkauf ich nicht verstehe, sind nun die Leute darauf gekommen, dass sie auch Lebensmittel hamstern müssen. Betroffen sind vor allem Getreideprodukte, also Mehl, Nudeln, Reis und Haferflocken.

Doch sind dies die besten Lebensmittel für den Hamsterkauf? Continue reading „Das wichtigste Lebensmittel für den Hamsterkauf“

Patient Nummer Null und CORONA-Hysterie

Nachdem es nun auch in Italien einige Todesfälle durch das COVID-19 Virus, das allerdings besser bekannt unter dem ersten Namen Corona Virus ist, gab, sucht man dort nun hektisch nach dem Patienten Nummer Null. Das ist der Infizierte, der die „Seuche“ nach Italien geschleppt hat. Mir kamen da unschöne Erinnerungen auf, an die Achtziger Jahre und die AIDS-Hysterie. Da gab es im Spiegel eine Serie über das Virus und die Geschichte bis dahin. Die mahlte ein Schreckenszenario aus, in dem man bei jedem Sex Angst vor Ansteckung haben müsste, einer Epidemie untermauert durch rapide ansteigende Infektionszahlen und auch immer mehr Tote. Eine Artikel widmete sich auch der Suche nach Patient Nummer Null. Man machte den Steward Gaetan Dugas als diesen Patienten Nummer Null aus und las man den Bericht, so hat dieser noch weiter ungeschützten Geschlechtsverkehr praktiziert, als er schon von der Erkrankung wusste und auch das sie tödlich war. Das war fast schon eine Hetze. Passte auch alles in Stereotyp-Bild. Ein schwuler Flugbegleiter, der so durch ganz Nordamerika kommt und in jedem Ort mit unzähligen Sexpartnern Verkehr hat und so das Virus verbreitet. Dugas starb 1984, erst 2016 konnte nachgewiesen werden, das es schon 1969 einen Todesfall durch AIDS gab und er nicht Patient Nummer Null war. Continue reading „Patient Nummer Null und CORONA-Hysterie“