Goldrauschstimmung

 302 total views,  2 views today

Fritz Haber ist eine ambivalente Persönlichkeit. Zum einen entwickelte er 1904 zusammen mit Carl Bosch, das nach den beiden Erfindern Haber-Boschverfahren zur Erzeugung von Ammoniak. Das war sicher einer der größten Errungenschaften der Chemie dieser Zeit.

Im Haber Bosch Verfahren wird aus Stickstoff in der Luft mit Wasserstoff Ammoniak erzeugt. Das war von enormer wirtschaftlicher Bedeutung. Aus Stickstoff bestehen zwar 80 Prozent der Atmosphäre und er ist so praktisch in unbegrenzter Menge leicht verfügbar. Doch molekularer Stickstoff ist durch die Dreifachbindung chemisch sehr stabil. Daher besteht die Atmosphäre auch aus Stickstoff als Hauptbestandteil. Er nimmt kaum an Reaktionen teil.

Continue reading „Goldrauschstimmung“