Der Musiktipp für heute: Shakira vs. Bangles

Auch Stars klauen. Ein Beispiel das mir schon vor 1-2 Jahren beim Anhören einer akkustikversion von „Underneath your Clothes“ auffiel hat jemand mal fürs Web zusammengeschnitten: Die Melodie ist die gleiche wie bei Eternal Flame von den Bangles. Nur deckt das Shakira gut mit ihrer gurrenden, kehligen Stimme zu.

Ist das schlimm? Nein, beide Lieder gefallen mir und es ist eine kreative Umsetzung anders als die DSDS Stars die praktisch nur noch Cover Versionen singen. (Und das soll ein Superstar sein?)

Aber vergleicht malselbst:

Der heutige Musiktipp: „Manic Monday“

Für diese Woche habe ich mir vorgenommen zu jedem Wochentag einen Musiktipp zu veröffentlichen der zum Tag passt. Und was passt zu Montag? Natürlich „Manic Monday“. Das Lied zum Wochenanfang wenn es wieder ab geht ins Büro. Es war der erste Hit der Bangles, die leider viel zu früh sich aufgrund interner Querelen getrennt haben. Sie fanden zwar vor einugen Jahren wieder zusammen, aber konnten nicht an den früheren Erfolg anknüpfen.

Dann noch eine Nachlese zumEnglandSpiel: „Football is a simple game; 22 men chase a ball for 90 minutes and at the end, the Germans always win. von Gary Lineker hat sich wieder mal bewährt und nach 44 Jahren hat das Schicksal auch noch das Wembley Tor ausgeglichen – auch wenn es nicht nötig gewesen wäre. Selbst mit dem Tor hätten wir gewonnen. Ich bin mal gespannt wie es weiter geht. Mein Bruder meint Argentinien wäre zu schwer. Ich verweise darauf, dass wir sie bei den letzten beiden WM’s bei denen wiraufeinander trafengeschlagen haben. Ich denke es hängt von der Mannschaft an: Sie hat diesmal sehr gut gespielt und in dieser Form sicher die Möglichkeit zu siegen. Sie hat gegenSerbienaber auch schlechtgespieltund sowas kann man sich nun nicht mehr leisten. In einigen Tagen sind wirschlauer.