Vier neue Einheiten

Seit längerem schwebt mit ein humoristischer Beitrag vor, ich werfe ihn mal als kleinen Zwischenblog in den Ring. Kommentare sind dennoch erwünscht. Ansonsten muss der Blog zurückstehen, denn ich arbeite mit Hochdruck an dem Buch über Voyager. Bei dem sind aus 146 ursprünglichen Seiten (Zusammen-kopierte Website) schon 311 geworden sind und dabei habe ich die Kapitel Saturn – Uranus – Neptun und Interstellare Mission noch nicht mal beackert und Bilder sind auch noch keine drin. Ich fürchte, das fertige Buch wird die 400 Seitengrenze sprengen.

Wovon ich mich verabschiedet habe, ist die Zeitvorgabe. Bis zum 20.8 oder 5.9 werde ich vielleicht das Manuskript fertig haben, aber nicht alle (oder realistischer: die meisten) Rechtschreibfehler eliminiert, besser formuliert und das Buch mit Bildern versehen. Aber das waren ja auch nur die Startdaten, nicht die „Mission zu Ende Daten“, da die Mission noch läuft, hätte ich also eigentlich genug Zeit …. Continue reading „Vier neue Einheiten“