Impfchaos

Politiker gehören nicht grade zu meinen Lieblingsberufen. Im Gegenteil: Zusammen mit Drogendealern und Anwälten gehören sie zu den drei Berufen, vor denen ich am wenigsten Respekt habe. Das hat seinen Grund: Wahlversprechen, die nicht eingehalten werden, eine Politik die Wirtschaftsverbände mit Subventionen umgarnt, aber der normale Steuerzahler muss immer mehr Steuer durch die kalte Progression zahlen. Das Abstimmen nicht nach Gewissen, obwohl vom Volk gewählt, sondern nach Fraktionszwang und eben auch das sie dauernd was anderes sagen. Also entweder ich habe eine feste Meinung dann bleibt die auch fest oder ich bin mir nicht sicher, dann halte ich die Klappe.

Die Arbeit von Politikern in der Coronapandemie trägt nicht dazu bei, das bei mir Politiker in der Achtung aufrücken. Wir sind nun in der vierten Welle und ich habe immer noch das Gefühl als wäre es die erste und die Politik hätte keine Ahnung, wie sie der Situation zu handeln ist. Als könne man aus den Erfahrungen der letzten eineinhalb Jahre nichts lernen. Über das Thema könnte man viel schreiben, ich will mich aus eigener Erfahrung auf ein Thema konzentrieren: das Impfen. Continue reading „Impfchaos“

Eine Belohnung fürs Impfen?

Die Auswirkungen des Sommers werden allmählich sichtbar. Es ist Urlaubszeit und damit fahren bzw. fliegen mehr Personen in den Urlaub und können von dort auch Corona mitbringen – die meisten wollen ja da hin, wo auch andere Menschen sind nicht auf die einsame Insel oder isolierte Berghütte. Die zur Vermeidung einer Ansteckung nötigen Abstände werden kaum noch eingehalten, bzw. können gar nicht eingehalten werden und die Maske – man ist doch im Urlaub. Dazu kommt, dass sie dort auf andere Urlauber treffen, aus Ländern, bei denen die 7-Tages-Inzidenz nicht so gering ist wie bei uns. Gestern wurde erst Spanien zum Hochrisikogebiet vom RKI hochgestuft. Bei uns steigt die 7-Tages-Inzidenz seit einigen Tagen auch wieder leicht an und wenn man nicht ein besseres Konzept hat, als letztes Jahr, wird die 7-Tages-Inzidenz mit der Rückreisewelle dann stark ansteigen und im Herbst kommt dann die vierte Welle. Continue reading „Eine Belohnung fürs Impfen?“

Impfquote, Delta-Variante und CureVac-Impfstoff

Ich dachte mir, ich bringe heute mal wieder einen informativen Blog zum Covid-19 Virus und speziell zu den obigen drei Buzzwords. Um es vorwegzusagen – ich bin kein Experte und gebe das wieder, wie ich es verstanden habe, sollte etwas falsch sein, dann schreibt das in die Kommentare und ich bessere nach.

Alle drei Stichworte tauchen immer wieder im Zusammenhang mit dem Coronavirus auf und sie hängen in der Tat zusammen und so gestaltet sich der heutige Blog mehr zum Wissensblog. Continue reading „Impfquote, Delta-Variante und CureVac-Impfstoff“

Der tägliche Coronawahnsinn

Selten habe ich einen Blog geschrieben mit so viel Wut und Unverständnis im Bauch, ja das Thema würde gut zum 1. April passen.  Geschrieben habe ich das am Freitag, aber erscheinen wird es weil es schon einen Blog am Freitag gab am Samstag.

Ich schwimme viel, im Winter dreimal in der Woche, im Sommer, wenn das Freibad offen hat, täglich. Ich brauche das auch nicht nur um fit zu bleiben sondern auch mein Gewicht zu halten. Seit alle Bäder zu sind – seit dem 3.11.2020, also fast sieben Monaten muss ich drei Tage in der Woche fasten damit ich ohne diese sportliche Betätigung mein Gewicht konstant halte. Ich fühlte mich daher schon bisher als Coronaopfer der Politik denn auch beim ersten Lockdown letztes Jahr waren die Schwimmbäder, die ersten die schlossen und die letzten die wieder aufmachten. Zudem ist eine wichtige Einnahmequelle für mich, mein Ferienhaus ebenfalls seit dem 3.11.2020 geschlossen und schon vorher zwischen März und Juni 2020. Continue reading „Der tägliche Coronawahnsinn“