Covidioten

 101 total views,  4 views today

„Covidioten“ so nannte Gesundheitsminister Jens Spahn die Teilnehmer der Anti-Corona Demonstration am 1. August. Am Samstag kam es dann noch dicker. Die Stadtverwaltung von Berlin verbot zuerst die Demonstration, dagegen gingen die Veranstalter gerichtlich vor und schließlich die Stadt in die nächste Instanz, die dann um 3 Uhr morgens am Samstag die Demo genehmigte.

Doch die währte nur kurz, nachdem die Abstandregeln nicht eingehalten wurden und kaum einer eine Mund-Nasenschutzmaske trug, wurde die Demonstration wieder aufgelöst, denn das waren eindeutige Verstöße gegen die eigenen Konzepte der Veranstalter. Zum Schluss wurde es dann noch hochdramatisch als etwa 100 Demonstranten den Reichstag stürmten. Um letzteres diskutieren nun auch alle Politiker bzw. verurteilen es. Continue reading „Covidioten“

Sogenannte Reichsbürger

 100 total views,  2 views today

Heute ein kurzer Blog über die sogenannten Reichsbürger, es wird auch bin der nächsten Zeit nicht so viel geben, weil ich noch einen Auftrag bekommen habe, denn ich bis zum ersten Dezember erledigt habe und Geld verdienen geht vor.

Es geht um die Reichsbürger. Nach der Attacke auf einen SEK-Mann hat man diese nun ja im Fokus und bayrischer und bundesdeutscher Innenminister wollen sie überwachen lassen. Wie immer erst, wenn was passiert, ist und ganz erstaunlich, man merkt dann erst, dass in den eigenen Reihen auch Reichsbürger sitzen. Wie immer Aktionismus, wie immer ist die Politik auf dem rechten Auge blind, wie ja auch der NSU-Skandal zeigt. Nun ja relativ gesehen sind 80 Reichsbürger eine überschaubare Menge und nicht jeder dieser soll rechtsradikal sein. Da macht mir um Pegida und einen Großteil der 16 Millionen Ostdeutschen mehr Sorgen. Continue reading „Sogenannte Reichsbürger“