Warum ist Abnehmen so schwer?

 58 total views

Nun auf die Frage gibt es etliche mögliche Antworten. die die man am häufigsten hört, ist die evolutionstheoretische. Für den größten Teil der menschlichen Geschichte war die Nahrungsversorgung unregelmäßig. Als die Menschen noch Jäger und Sammler waren, war es wichtig wenn es etwas zu essen gab Vorräte anzulegen. Konservieren konnte man nicht, so waren die Vorräte die Speckschichten am Körper. Je nach Autor ist daher der menschliche Körper so gepolt, möglichst viel zu essen ohne die Rückkopplung zu geben, „Es reicht“ oder man setzt bei Hunger eine solche Kaskade an Alarmsystemen in Gang die einen bewegen sollen etwas zu essen. So ganz kann ich der Argumentation nicht folgen, denn auch dieses System muss einen „Stopp-Regler“ haben um ein Zunehmen über ein Maß zu verhindern bei dem die Gesundheit leidet. Nicht nur Unterernährung auch zu viel Übergewicht ist nicht gesund und daher sollte es eine Regulation geben die wir ja auch in anderen Bereichen kennen. Continue reading „Warum ist Abnehmen so schwer?“