Gut wenn es Geld regnet ohne das man was tut

 194 total views,  2 views today

So, ich widme mich mal heute wieder einem Blog. Nicht, dass ich nichts tue – Im Gegenteil. Ich hatte nach den Internationalen Trägerraketen einen Run und dachte mir „wenn ich schon mal dran bin, mache ich mich gleich an den nächsten Band“. Seit gut einer Woche lese ich die „US-Trägerraketen“ durch, ergänze sie und bin derzeit bei Seite 550, das heißt in so etwa 3 Tagen sollte ich durch sein. Erstaunlicherweise fielen mir wenige Fehler auf, dafür viele Formulierungen die ich geändert habe.

Hauptzweck der neuen Auflage ist auch nicht eine Erweiterung wie beim letzten Buch, denn mit 683 Seiten war ich schon fast am Anschlag (bei BOD gehen maximal 700 Seiten). Es geht mir vielmehr darum die inzwischen gesunkenen Druckkosten an die Käufer weiterzugeben. So kostet das Buch nun nur noch 39,99 Euro. Mal sehen ob sich das bei den Verkaufszahlen auswirkt. Das alte Buch hat sich in 33 Monaten genau 106-mal verkauft. Man sieht – die Arbeit lohnt sich nicht wirklich. Continue reading „Gut wenn es Geld regnet ohne das man was tut“