Russland und seine Nervengifte

Ich war erstaunt, dass man im Fall Nawalny in der Charité noch nachweisen konnte, dass er vergiftet wurde, auch wenn man nur die Stoffgruppe der Cholinesterasehemmer ausmachen konnte und nicht den konkreten Wirkstoff. Ich dachte sofort an den Fall Skripal, wo vor zwei Jahren der Agent und seine Tochter mit dem Nervengift Nowitschok vergiftet wurden, das genau zu dieser Stoffgruppe gehört.

Zuerst einmal eine ganz kleine und ganz einfache Einführung denn es geht nicht um die Wirkung des Gifts, sondern das Verhalten Russlands. Mehr über die genaue Wirkungsweise in den Links. Continue reading „Russland und seine Nervengifte“