Infos zum vierten Buch

Hallo Leute,

Heute mal ein kurzer Blog. Ich suche ja wie schon geschrieben noch Ideen oder Verbesserungsvorschläge für die Beschreibung des vierten Buchs. Es gibt zwei Texte, einen kurzen auf dem Buchrücken und einen langen im Katalog. Hier meine Vorschläge:

Buchdeckel:

Dreißig Jahre nach dem Jungfernflug der Ariane 1 liegt mit diesem Buch erstmals Werk über die Europäische Trägerraketen in deutscher Sprache vor. In sieben Kapiteln wird die Entwicklung, der Einsatz und die Technik der Diamant, Black Arrow, Europa und Ariane 1-4 ausführlich erläutert. Den Anfang bildet eine Einführung in die Technologie und den Abschluss die Geschichte des Raumfahrtzentrums bei Kourou.
Dies ist ein Buch für echte Raumfahrtfans und solche, die es werden wollen. In 81 Tabellen finden sich sämtliche technischen Details der Trägerraketen, 140 Diagramme, Skizzen und Fotos geben Einblick in die Funktionsweise der Triebwerke, Stufen und Raketen.

Bernd Leitenberger ist durch seine Webseite Raumfahrtanhängern im deutschsprachigen Raum wohl bekannt. Mit diesem Werk liegt sein bisher umfangreichstes und aufwändigstes Buch vor.

Katalog:

Aufgrund des medienwirksamen Wettlaufs der Supermächte zum Mond, wurden die europäischen Aktivitäten bei der Raketenentwicklung von der Öffentlichkeit nur wenig wahrgenommen. Dabei beherrscht Europa mit der Ariane 4 den kommerziellen Transport.

In dem Buch Europäische Trägerraketen Band 1 beschreibt Bernd Leitenberger umfassend und auf fesselnde Weise, welche faszinierenden Projekte im Bereich des Raumtransports in der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts durch europäische Organisationen und Staaten durchgeführt wurden. Der Leser wird in diesem Buch durch eine leicht verständliche Einführung in die Grundlagen der Raketentechnik auf das Thema vorbereitet. Danach werden die europäischen Trägerraketenprogramme von der Diamant über die Black Arrow und Europa-Rakete bis hin zu der Ariane 4 in chronologischer Folge beschrieben. Den Abschluss des Buches bilden Kapitel über das europäische Startgelände in Kourou und den oft kontroversen Einfluss der europäischen Politik auf die Raumfahrtprogramme.

Immer wieder versteht es Bernd Leitenberger dabei, den Leser durch Beschreibungen zu fesseln, welche ihm die jeweiligen Raketenmodelle zum Anfassen nahe bringen. Immer wieder auch fragt sich der Leser, was wäre gewesen, wenn ……

Auf 324 Seiten findet sich eine Fülle von Fakten, Typenblättern und Startlisten. 81 Tabellen nehmen die technischen Daten von 13 Trägerraketen auf, 140 Diagramme, Skizzen und Fotos lassen die Raketen erneut lebendig werden. Dieses Buch ist ein absolutes Muss für den Raumfahrtenthusiasten und interessierten Laien.

Was meint ihr dazu? Wer hat einen besseren Vorschlag?

One thought on “Infos zum vierten Buch

  1. Hallo!
    Also der Text für den Buchdeckel gefällt mir sehr.

    Der Katalogtext enthält auch die wichtigsten Informationen. Ich würde allerdings noch ein paar Stellen überarbeiten.
    Mmh, ich glaub ich mach das leiber per Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.