In Memorian: der Nadeldrucker

 352 total views

Es gibt Hardware, der ich keine Träne nachweine. Zu dieser Kategorie gehört auch der Nadeldrucker. Man könnte meinen, vom Prinzip her, wäre er ein sehr altes Drucksystem, doch wie ich in der Wikipedia feststellte wurde er erst 1968 von Oki erfunden. Das Prinzip ist recht einfach. In einem Druckkopf befinden sich übereinander eine Reihe von Nadeln, die einzeln gegen ein Farbband „gehämmert“ werden. Währenddessen wird der Druckkopf über die Zeile bewegt. Continue reading „In Memorian: der Nadeldrucker“