Weißer Terror

 159 total views

21. November 2013: Neonazies und Fußballfans besetzten den Platz vorm Brandenburger Tor und protestieren vorm Bundestag, weil Merkel das Assoziationsabkommen mit der USA nicht unterzeichnen will.

30. November 2013: Die GSG 9 räumte das Camp vor dem Bundeskanzleramt.

1. Dezember 2013: Massenaufmarsch der Braunhemden in Berlin. Der Bundeskanzlerplatz ist wieder besetzt. Die protestierenden fordern die Amtsenthebung von Angela Merkel.

8. Dezember 2013: Über eine halbe Million Neonazis besetzten Berlin.

18. Februar 2014: Die Proteste eskalierten zu bürgerkriegsähnlichen Zuständen, die über 80 Todesopfer forderten. Continue reading „Weißer Terror“