Dokumentationen im Internet

 121 total views

Wie ich ja schon des öfteren erwähnt habe, schaue ich, wenn ich fernsehe, meistens Wissenschafts-Fernsehen, oder etwas allgemeiner Dokumentationen und Wissenschaftssendungen. Regelmäßig schaue ich Quarks und Co sowie „W wie Wissen“. Viele andere Sendungen die ich früher mal angeschaut und kritisiert habe, kaum noch, was primär an den Sendezeiten liegt, aber auch an der Redundanz – einzelne Beiträge werden oft in vielen Sendungen recycelt.

Auch im Urlaub habe ich abends oder zwischendurch Wissenschaftsfernsehen angeschaut, vor allem auf zdf.info. Der Sender ist aber sehr redundant, manche Sendungen werden täglich wiederholt. Bisher konnte ich mich mit Internet-Fernsehen nicht anfreunden. Ich habe seit acht Jahren Zatttoo installiert, das ist ein Dienst, der live-Fernsehen über das Internet wiedergibt. Meiner Erfahrung nach ist er nicht sehr zuverlässig. Weder über Wlan, noch über Powerline habe ich selbst bei hoher Datenrate eine unterbrechungsfreie Verbindung. Daher läuft es selten bei mir, zumal die Qualität (wenn man nichts bezahlen will) sehr schlecht ist. Wie beim Fernsehen geht es nur life, wobei Zattoo etwa 1-2 Minuten dem Life Fernsehen hinterherhinkt. Continue reading „Dokumentationen im Internet“