Fliegt woanders hin

 280 total views

Auch heute entnehme ich meine Inspiration zum Blog meinem aktuellen Buch. Im dem Datenblatt, in dem ich die wichtigsten Daten zusammengefasst habe, damit man sie schneller findet und der Fließtext nicht zu überfrachtet ist, habe ich auch ein Feld aufgenommen „Ergebnisse“.

Als ich das Datenblatt erstellte, war ich am Anfang des ersten Buchs und habe es nach den Daten gemacht, die dort so vorlagen und da konnte man für jede Raumsonde die Ergebnisse des kurzen Vorbeiflugs angeben. Das war relativ wenig, oftmals konnte man sie in wenigen Sätzen zusammenfassen. Das hing auch mit der Datenmenge zusammen: Mariner 2 lieferte genau 22.491 Bits von der Venus, weniger als der Artikel über die Sonde als ASCII-Text umfasst. Nun muss nicht mehr Daten mehr Erkenntnisse heißen. Der LRO hat bisher über 400 TByte an Daten geliefert, rund 64.000-mal mehr Daten als Mariner 9, ich denke aber nicht, das er mehr Erkenntnisse geliefert hat. Continue reading „Fliegt woanders hin“