Die Zahl für heute: 10

Heute (bzw., wenn ihr das lest gestern) belegt Deutschland Platz 10 der Fallliste der John Hopkins Universität. Als ich die Webseite zum ersten Mal besuchte, so Mitte März waren wir noch auf Platz 4. Zwischenzeitlich gab es bis zu 4.500 neue Fälle pro Tag, in den letzten Wochen waren es unter 1.000, laufend abgesunken. Gestern nur noch 290. Dagegen sind die Fallzahlen in Russland und Brasilien stark angestiegen und in den USA gleichbleibend hoch. Aus der Grafik mit den meisten Fällen sind wir schon rausgeflogen. Man kann also feststellen, dass die Regierung bei der Eindämmung der Epidemie zwar nicht alles, aber doch vieles richtig gemacht hat. Continue reading „Die Zahl für heute: 10“