In Memoriam Irene Cara – und wen ich überlebe

Weitestgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit starb am 25.11.2022 die Sängerin Irene Cara. Woran ist noch offen, schlussendlich war sie mit 60 bis 63 Jahren (genaues Geburtsdatum ist in der Diskussion) noch nicht so alt. Irene Cara kennen viele, und das obwohl sie nur zwei Hits hatte. Das liegt daran was das für Songs das waren. Sie spielte als Schauspielerin in dem Musikfilm „Fame“ von 1980 mit und sang den gleichnamigen Titelsong. Als Schauspielerin hatte sie auch in der Folge etliche Auftritte, aber keinen mehr in einem echten Blockbuster. Zwei Jahre später sang sie den Titelsong für Flashdance „What a Feeling“, der nun als Song überhaupt keinen Bezug zu der Story hatte, aber sehr prominent inszeniert wurde, weil er in einer Kernszene vorkommt: Die Stahlarbeiterin die nach Feierabend Tanzen übt, tanzt vor einer Jury und besteht nachdem sie zweimal anfangen muss.
Continue reading „In Memoriam Irene Cara – und wen ich überlebe“