Sind Lebensmittel „ohne Farbstoffe“ auch frei von Farbstoffen?

 438 total views,  4 views today

Auch hier bedeutet dass nur, dass keine Zusatzstoffe zugesetzt wurden. Allerdings haben zahlreiche Lebensmittel eine Eigenfarbe. Wenn man Extrakte aus diesen zusetzt, dann ist dies das Gleiche wie der Zusatz von Farbstoffen. Populär ist es, Extrakte aus Karotten einzusetzen (enthalten orangene Farbstoffe), oder aus Roter Beete (je nach Säuregrad rote bis violette Farbstoffe). Es gibt Lebensmittel, aus denen man gelbe, orangene, rote und violette Farbstoffe extrahieren kann. Nur blau und grün sind nicht möglich. Continue reading „Sind Lebensmittel „ohne Farbstoffe“ auch frei von Farbstoffen?“

Alles schöngefärbt

 219 total views,  3 views today

Es gibt Farbstoffe und es gibt Lebensmittel die gefärbt werden müssen. Bonbons und Gummibärchen in Weiß sehen nicht appetitlich aus. Dazu hat der Gesetzgeber auch Farbstoffe vorgesehen, aber auch ihre Anwendung beschränkt, denn natürlich ist die Gefahr groß, dass so der Verbraucher getäuscht wird.

Gerade dass ist aber immer häufiger der Fall. Der Trick: Der Verbraucher wird doppelt hinters Licht geführt. Nicht nur dass ein Lebensmittel gefärbt werden, die man für ungefärbt hält, weil sie normalerweise nicht gefärbt werden (oder nicht gefärbt werden dürfen). Nein, da es verboten ist wird nicht mit Farbstoffen gefärbt sondern mit färbenden Substanzen. Hier mal drei Beispiele die mir beim Begutachten vorgekommen sind: Continue reading „Alles schöngefärbt“