Musiktipp: Don’t Stop me now, Waluslis sieht fern, Schuhbeck macht Werbung für Fast Food

 266 total views

So erst mal ein Zwischenstand im Wettbewerb, Bernd sucht den Superblogger. Derzeit führt Johan mit 74 Lesebeiträgen seines ersten Artikels, knapp vor Manual mit 70 Abrufen. Heute gibt es wieder einen Musiktipp. Heute mal wieder was bekanntes es ist Don“t Stop me now von Queen. Es gäbe dazu vielleicht viel zu schreiben, aber ich finde es ist einfach ein duftes Lied: rhythmisch, packend, mitreisend.

Was bewegt mich sonst noch? Ich war doch sehr erstaunt über den Sündefall von Schubeck. In den Kochshows redet er immer von frischem Essen, feinen Gewürzen und wenn ich ihn mal mitbekomme wirft er mit Halbwissen so um sich, also benennt korrekte Tatbestände ohne auf Details einzugehen und dann noch kürzlich in einer Talkshow der Spruch: Das Problem sind nicht die zwei Wochen zwischen weihnachten und Neujahr, sondern die 50 Wochen zwischen Neujahr und Weihnachten (über die Gewichtszunahme über das Fest). Also er sticht aus den Köchen raus. Die garnieren zwar auch ab und an ihre Ausführungen mit Hintergrundwissen, aber doch eher auf dem Niveau „mal kurz in die Nährwerttabelle geschaut“. Er kommt aber dabei doch recht besserwisserisch her. Continue reading „Musiktipp: Don’t Stop me now, Waluslis sieht fern, Schuhbeck macht Werbung für Fast Food“