SEO-Optimierung mit Yoast SEO

Vom Sonntag dem 25. September bis 5. Oktober bin ich Allgäu. Wie jedes Jahr schaue ich nach meinem Haus. Daher gibt es in der Zeit weniger Blogs. Vielleicht auch gar keine. Dieses Jahr habe ich besonders viel zu tun. Der heutige Blog ist daher auch ganz kurz. Seit zwei Wochen habe ich ein SEO-Tool in Benutzung. Es handelt sich um Yoast SEO für WordPress. Damit mache ich nun eine SEO-Optimierung. Einige Ratschläge setze ich auch schon um. Zum Beispiel Zwischenüberschriften. Oder eine Kurzzusammenfassung.

Regelmäßig bemängelt das Tool aber, meine Artikel wären schlecht verständlich. Die Sätze wären zu lang. Die Schreibweise nicht allgemein verständlich. Die Absätze wären zu umfangreich.
Daher habe ich mir bei diesem Artikel Mühe gegeben. Er erreicht nun 73,3 auf der Lesbarkeitsskala. Sonst komme ich meist nur auf einen Wert zwischen 50 und 60. Zudem hat der Artikel nun keine langen Sätze. Das ist zwar ein für das Web akzeptabler Wert. Aber er überfordert nach der Skala schon 13 bis 15-Jährige. Dabei komme ich mir wie ein Idiot vor, wenn ich so kurze Sätze schreibe. Zudem klingen die Sätze, wie die ersten Aufsätze eines Erstklässlers.

Etwas erstaunliches. Ein Programm, das ein Buch von mir parste und einfach nach einem Wort per Zufall eines der Folgenden anhängte, erreicht in der Einstufung von 76. Dieses Programm schreibt also leserlicheren Text. Schon der zweite Satz in diesem Absatz ist zu lang. Ich konnte ihn aber nicht mehr weiter kürzen. Was lernen wir daraus? Die Idioten sind im Web in der Übermacht. Oder SEO-Optimierung heißt: Text zu schreiben, der so einfach ist, das der Text von Google übersetzt werden kann.

Wegen der SEO-Optimierung kommt nun eine Zwischenüberschrift

Trotz der Verwendung des Begriffs „SEO-Optimierung“ in der obigen Unterschrift meckert aber das Programm. Das ist offensichtlich nur schwer zufriedenzustellen.

Für die SEO-Optimierung müssen nun noch ein paar wichtige Stichworte folgen. In diesem Artikel geht es z. B. nicht um Sex. Auch nicht um Penisverlängerungsmittel, Viagra oder Steroide. Er enthält auch keine Tipps für den Anbau von Gras oder Marihuana. Es gibt leider auch keine Anleitung für das Kochen von Crystal. Obwohl ich einen Kater habe, der auf Kommando über den Arm springt, enthält er auch kein Katzenvideo. Scheiße, der letzte Satz war auch schon wieder zu lang. Pistolen kann man nur im Dark-Net erwerben, aber nicht bei mir. Dafür schwere Bücher, mit denen man Anderen den Kopf einschlagen kann. Ich empfehle dazu das Buch „Von der Diamant zur Ariane 6“. Das ist echt schwer.

Damit gibt es nun auch zwei Links in der Seite. Links sind auch wichtig für die SEO-Optimierung. So, und nun folgt noch die notwendige Abbildung für den Text. Wie ihr seht ist nun das Tool zufrieden. Seid ihr es auch? Ich stelle nur fest, das ich für diesen kurzen Text viel mehr Zeit gebraucht habe, als für die normalen Texte.

SEO-Optimierung - Ausgabe des Tools

SEO-Optimierung – Ausgabe des Tools

Ausgabe der SEO-Ergebnisse
Ausgabe der SEO-Ergebnisse

11 thoughts on “SEO-Optimierung mit Yoast SEO

  1. Das Tool meint also der Blog wäre für einen 13-15 jährigen unverständlich (ausgenommen dieser Eintrag). Nun, ich bin 15 und lese den Blog und die dazugehörige Website seit 2012. Irgendwas kann folglich mit mir nicht stimmen.

  2. Also wenn Du jetzt 15 bist und den Blog seit 2012 liest hast Du mit 11 angefangen. Dann würde ich wirklich meinen, das Du etwas von deinem Altersdurchschnitt abweichst. Ich muss nur mal dran denken was ich mit 11 gelesen habe, das waren so Bücher wie „Was ist Was“ und die sind doch etwas anders als mein Blog.

    Na ja in den letzten Monaten hies die Unterüberschrift ja „Für alle ab 18“. ich denke ich ändere sie nun in „Der Nicht-SEO optimierte Blog“.

  3. Hallo Bernd,

    ich würde nicht mehr so viel Wert auf das Plugin geben. Natürlich optimiert es einen Blog bzw. eine Webseite, die mit WordPress betrieben wird in Sachen SEO. Aber gerade die Inhalte, sowie die Lesbarkeit sollte man sich nicht von Yoast SEO oder einem anderen Plugin diktieren lassen.

    Schöne Grüße

    David – Blogger-Base.net

  4. Hallo Bernd,
    das mit den Zwischenüberschriften und der Zusammenfassung finde ich ja nicht falsch aber diese kurzen Sätze sind echt nervig und müssen nicht sein. Wie du selbst schon anmerktest ähnelt das dann einem Grundschüleraufsatz, wobei manchmal auch die Lehrer an den kurzen Sätzen schuld sind, zumindest hat man mir in der 5.,6. und 7. Klasse krampfhaft versucht die langen Schachtelsätze abzugewöhnen.Ich denke nicht das lange Sätze den Kindern und Jugendlichen in diesem Alter zu hoch sind, höchstens sind sie manchmal nicht in der Lage lange Sätze sinnvoll zu formulieren.
    Gruß Manuel

  5. Meine langen Sätze kommen davon dass ich auch so denke. Ich merke das auch beim Sprechen, wobei ich da immer das Problem habe, das ich im Denken schneller als im Reden bin und dann es plötzlich im Reden einen Sprung gibt den ich selbst nicht mitbekomme. Ab und an merkt man das aber auch beim Schreiben.

  6. Hallo Bernd,
    als Computerbenutzer von den 80iger Jahren an, kann ich Dir nur empfehlen, einen Buffer-Speicher zwischen Hirn, Mundwerk und Schreibapparat zu schalten. Empfehlenswert: der externe Druckerbuffer von elite (von Kaufhof) mit 64 kByte bzw. sogar 256 kByte
    Speicherkapazität. Mit Füllungsanzeige, Centronics-Schnitstelle, Wiederholungs- und Reset-Taste. Funzt Prima! 😉 Grins!

    Nix für ungut
    Ralf mit Z

  7. Aber Bernd!

    Wir zwischen 1960 und 1970 geborenen haben doch nur ein 8-Knochen Gehirn. Noch nicht mal
    mit Prüfknochen! Außerdem haben wir nur eine Taktrate von 3 bis höchstens 4 Hz!
    Völlig Oldschool!

    Die zwischen 1970 und 1980 haben 16-Knochen Hirne, die zwischen 1980 und 1990 32 usw…

    Gut viele Knochen klemmen leichter! Dann kann man ja immer noch Politiker werden!

    Servus, mit einer leckeren Knöcherlsülz!
    Ralf mit Z

  8. Tja das erklärt ja wohl meine Rechtschreibschwäche, obwohl ich nach der nun vorgelegten Studie über Neuntklässler ja fast als BW Spezialität bezeichnen kann („Wir können alles außer hochdeutsch“).

    Kann man auf ein 64 Knochen Gehirn aufrüsten? (gibts da auch was vom Kaufhof?)

  9. Hallo Bernd,
    leider nein!
    Zuerst ist bei 64köchigem Gehirn die Gefahr sehr groß, daß ein Knochen klemmt.
    Und dann ist nur noch eine BWL-, Politiker- oder Geschäftsführer bei VW oder DB AG möglich!

    Zweitens, kann man nur versuchen, ein 56-Knochen Gehirn zufinden, das bereit ist sein
    Betriebssystem mit Deinem 8-Knochen OS (OberStübchen) zu kombinieren…..

    Drittens, wenn Athrose oder Athritis dazu kommt, knirscht es gewaltig bei 64-Knochen!

    Wart lieber ab, bis das neue Zahnrad-System auf den Markt kommt!

    Aber Deine Rechtschreibschwäche kommt nicht von den 8-Knochen, sondern vom komplexen
    Zeichensatz mit 32 Knorpeln! Nimm lieber statt einem Tintenspritzer oder Laserbrenner einen 8 Nadler, mit dem passenden 8-Knorpel Zeichensatz! Und meinen empfohlenen Drucker-Puffer!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.