Die Sache mit der Impfpflicht

 1,748 total views,  168 views today

Nun soll es einen – nicht von der Regierung, sondern den Abgeordneten entworfene – Gesetzesvorlage geben, die noch im Januar debattiert werden solle und dann im April / Mai in Kraft treten soll. Es geht wie schon seit Monaten um die Impfpflicht. Wie immer in den letzten zwei Jahren, da ändert sich bei der neuen Regierung nicht substanziell viel – wird darüber debattiert, nachdem das Kind in den Brunnen gefallen ist.

Ich hatte schon als die ersten Demonstrationen von Coronaleugnern und Impfgegnern im Sommer 2020 aufkamen, die Überlegung das es schwer würde, die berühmt-berüchtigte Herdenimmunität durch Impfen zu erreichen. „Herdenimmunität“ – ein fürchterliches Wort, das wohl aus der Veterinärmedizin kommt, heißt das, wenn ein ausreichender Anteil der Bevölkerung immunisiert ist, auch der Rest geschützt ist, weil ein Virus dann im Schnitt nicht mehr genug nicht immunisierte Personen als Kontakte findet, an die es übergehen kann. Es verschwindet dann aber immer noch nicht, weil es immer noch Fälle gibt, wo es trotzdem noch Kontaktpersonen findet, aber es kann sich nicht mehr explosionsartig unter der ganzen Bevölkerung, sondern nur lokal vermehren. Zudem haben fast alle Viren mit denen wir es zu tun haben, noch ein Reservoir an Wirten aus dem Tierreich. Das einzige bekannte Virus, dass nur den Menschen infiziert, waren die Pocken und die konnte man so durch Impfen ausrotten. Continue reading „Die Sache mit der Impfpflicht“

Der Omikron Impfstoff

 4,076 total views,  80 views today

Was hat uns das vergangene Jahr nicht alles an neuem Wissen über Viren beschert! Dachten wir doch nach 2020, wir müssten nur auf den Impfstoff warten und dann wird alles gut und hat uns nicht Ex-Gesundheitsminister Spahn versprochen, im Herbst wäre alles vorbei, denn im Sommer gäbe es ja Impfstoff für alle?

Standessen gab es Virusvarianten: „Alpha“ aus England, „Beta“ aus Südafrika, „Gamma“ aus Brasilien, „Delta“ aus Indien und nun „Omikron“ aus Südafrika. Das Virus mutiert, was nicht ungewöhnlich ist. Denn es benutzt ja Körperzellen zur Vermehrung und die machen beim Kopieren der fremden DNA mehr Fehler als bei der regulierten Zellvermehrung und schon gibt es eine Mutation. Das geschieht auch, weil die Viren anders als körpereigene eZllen bei einer Mutation nicht absterben (zumindest meistens) und wegen der fehlenden Regulation der Kopie viel häufiger Abweichungen enthält. Und bei Millionen von Infizierten entstehen so schnell Varianten. Continue reading „Der Omikron Impfstoff“

Meinungsfreiheit im Internet

 932 total views,  2 views today

Aufhänger für meinen heutigen Blog war eine Mail, in der ich aufmerksam gemacht wurde, das Posts die in einem Forum auf mich verweisen konsequent gelöscht werden und ob ich das wüsste. Ja weiß ich und auch das die Begründung erlogen ist, denn ich habe nie gesagt, dass man dort nicht auf mich verweisen kann. Vor einigen Jahren war es so das Kommentare in meinem Blog auf Posts dort verweisen und ich zu diesen Posts dazu in meinem Blog sagen sollte und ich sagte das ich das nicht mache, auf jeder Plattform soll man über die dortigen Beiträge diskutieren, also in meinem Blog über meine und dort über die Posts der User dort. Nebenbei steht in diesem Forum an anderer Stelle, dass mein Wille ja völlig irrelevant für dieses Forum wäre. Continue reading „Meinungsfreiheit im Internet“