Lohnt sich das Wiederbefüllen von Satelliten?

Die NASA hat ja kürzlich das erfolgreiche Befüllen als Experiment auf der ISS groß als Nachricht herausgebracht. Nun ich fand das nicht so neu. Das Befüllen durch Progress Raumschiffe wurde schon seit Jahren praktiziert. Ich denke mindestens seit der Mir, aber vielleicht auch schon bei Saljut 6+7. Was bei dem ISS Experiment neu ist, ist das es nicht von einer Auslegung für das Wiederbefüllen ausgeht wie dies bei der ISS der Fall ist, sondern einem Satelliten bei dem die Anschlüsse vor dem Start versiegelt wurden. Dazu wurde die „Hand“ Dextre eingesetzt, zusammen mit einigen Werkzeugen wie Drahtschneidern. Continue reading „Lohnt sich das Wiederbefüllen von Satelliten?“

Wartung und Lebensdauer von Satelliten

In der neuesten ct‘ habe ich einen Bericht über die Robotik im Weltraum gelesen. Da ging es um unterschiedlichste Konzepte, wie z.B. der Austausch von Elektronik oder das Bugsieren in einen „Graveyard-Orbit“. Vieles war noch sehr in die Zukunft projiziert, so die Idee einen Satelliten aus 35 cm großen Elementen aufzubauen die man im Orbit austauschen kann.

Ich will mal in dem Artikel beleuchten was die Lebensdauer eines Satelliten limitiert und was man tun kann um sie zu verlängern.

Fangen wir mal an mit dem was endlich ist: Continue reading „Wartung und Lebensdauer von Satelliten“