Die wiederverwendbare Rakete

 5 total views

So heute komme ich wieder mal zu einem Block. ich habe die letzten Tage vor allem an meiner Wetterstation gearbeitet die doch erheblich mehr Arbeit erforderte als gedacht. Dazu folgt in den nächsten Tagen noch ein weiterer Block. Doch heute widme ich mich wieder mal einem Raumfahrthema: der wiederverwendbaren Rakete. SpassX Fans können übrigens ihre Zeit sparen, es geht nicht um diese Firma und auch nicht um ihre Konzepte.

Tr(e)ue Blockleser wissen ja, ich halte nicht viel von wiederverwendbaren Raketen. Bisher gab es ja auch nicht viele Erfolge mit dem Konzept. es wurde zahlreiche Male theoretisch untersucht so wollte mal die S-I Stufe der Saturn V verwenden. Dei ESA untersuchte das für die erste Stufe der Ariane 1 und den Triebwerksblock der Ariane 4. (Erfolgreich) eingesetzt wurde es nur bei den Shuttle Solid-Rocket Boostern. Die Ariane 5 Booster wurden eine Zeitlang auch geborgen aber nur zu Inspektionszwecken. SpaceX Versuche die erste Stufe bergen scheiteten bei zwei Konzepten – dem reinen ballistischen Bergen bei der Falcon 1 und zwei Falcon 9 Flügen und dem gesteuerten Flug bei den folgenden Falcon 9 Flügen. Dabei weiß man wenn es gelingt immer noch nicht ob es wirklich wirtschaftlich ist. Beim Space Shuttle hat sich das wiederverwendbare Raumfahrtgefährt als nicht wirtschaftlich herausgestellt.

Doch ich muss eingestehen ich habe mich geirrt: Es gibt ein wiederverwendbares Raketensystem. Es ist wirtschaftlich, es hat eine hohe Nutzlast, niedrige Transportkosten und ist umweltverträglich Continue reading „Die wiederverwendbare Rakete“