SpaceX – Nachlese vom Juni

 148 total views,  2 views today

Inzwischen gibt es wieder genug Neues von der Firma PlatzX (wir wollen ja korrekt übersetzen, nicht wie Eugen Reichl, der aus „commercial“ in Mike Pences Ankündigung des Artemisprogramms ein „privat“ in seinem Artikel in der SuW 7/2019 gemacht hat).

Fangen wir mit den positiven Nachrichten an: Die Falcon Heavy ist zweimal in einem Halbjahr geflogen und hat damit ein Drittel ihres Auftragsvolumens abgearbeitet! Das ist doch eine Leistung, Ein Drittel der Aufträge in nicht mal vier Monaten! Nun ja es sind eben nur sechs Aufträge und der nächste findet nun nicht vor Ende 2020 statt.Der Kunde, die Air Force musste auch nur vier Jahre auf den Start warten. Ja bei PlatzX muss man Geduld haben. Erinnert mich irgendwie an die Zeit als Computer angekündigt wurden die dann nie oder nur verspätet erschienen. Wobei vier Jahre ja sogar den Rekord von Windows 1.0 übertreffen, das nur zwei Jahre nach dem angekündigten Termin kam. Continue reading „SpaceX – Nachlese vom Juni“