Konscht

 217 total views,  2 views today

Heute mal ein etwas vom Mainstream abweichender Blog. Es geht um Kunst. Ich bin drauf gebracht worden. Da gibt es derzeit bei uns in der Straßenbahn Werbeplakate über eine Ausstellung von Monet, Twombly und Turner mit provozierenden Zitaten, z.B. eines Kritikers von Monet über ein Bild, das selbst eine Tapete interessanter wäre. Dann gab es den Geburtstag von Gerhardt Richter einen Kommentar von Thomas Gottschalk, als er ein Bild aus lauter farbigen Linien hatte „Mit Buntstift und Lineal hätte ich das auch hinbekommen, aber ich versteh ja nichts davon“ und dann ist gerade Susan in den „Desperate Housewives“ in einem Kunstkurs und der Lehrer bestraft sie mit Missachtung weil sie zwar handwerklich perfekt arbeitet, aber ohne Gefühl, ohne Schmerz. Continue reading „Konscht“