Vorschläge für die PR-Abteilung der ISS

 240 total views,  3 views today

Was nimmt man in der Öffentlichkeit von der ISS wahr? Eigentlich nichts. Und ich meine damit nicht die Hauptnachrichten sondern durchaus die spezialisierten Portale. Was man dort vermerkt, ist das eine neue Besatzung startet, oder ankoppelt oder landet, eventuell auch dasselbe bei einem Transporter? Doch was machen die Leute dort? Bei unbemannten Missionen erfährt man etwas von den Ergebnissen die sie bringen, bei der ISS sind diese Mangelware. Wenn, dann gibt es schöne Bilder von der Erde, die aber auch ein Satellit schießen könnte. Auch als ich für mein Buch recherchierte, hatte ich nicht den Eindruck, dass man sich viel Mühe gab die Forschungstätigkeit darzustellen. Bei jedem Satelliten und jeder Sonde findet man eine ausführliche Beschreibung der Experimente, ihrer Funktionsweise und technischen Daten. Bei der ISS immerhin noch bei der ESA eine allgemeine Beschreibung was in welchen Racks eingebaut wird, aber schon nicht mehr zu Experimentniveau herunter. Bei JAXA und NASA ist da schon nichts mehr zu finden. Mehr noch, als ich das Buch schrieb hatte die NASA den Großteil ihrer Racks an Unis abgetreten und nutzte auch nicht die ihr zustehenden in Columbus und Kibo, was zu dem Paradoxon führte, dass die kleine ESA eigene Racks im US-Labor betrieb, während ihr eigentlich nur die Hälfte ihrer eigenen Racks zustand. Continue reading „Vorschläge für die PR-Abteilung der ISS“