Atommüllentsorgung im All – zum zweiten

 353 total views,  2 views today

Kürzlich habe ich ein Interview gegeben. Nicht der Presse, Radio und Fernsehen, da bekomme ich zwar regelmäßig alle paar Wochen Anfragen, aber ich lehne die immer ab. Zum einen weil ich die Angst habe da kommen dann lauter „ähs“ und „öhs“ oder ich sage was falsches oder habe gerade keine Ahnung, vor allem aber weil man nicht weis, wie gekürzt oder zusammengeschnitten wird. Aber diesmal ging es um eine studentische Arbeit. Auch wenn mir nicht ganz wohl bei dem Thema war: Atommüllentsorgung im All, vor allem weil mich die Studentin als „Experte“ titulierte. Dabei habe ich mich mit dem Thema nur wenig beschäftigt. Sie war glaub ich ganz zufrieden und hält mich immer noch für einen Experten, ich bin mal gespannt was rauskommt. Continue reading „Atommüllentsorgung im All – zum zweiten“