Compiler, Interpreter und ihre Schwächen

Zeit, dass ich mich mal wieder einem Computerthema widme. Das heutige Thema war als ich mit der Computerei anfing – Anfang der Achtziger Jahre – „in“, ist heute aber kein Thema mehr. Es geht darum, wie ein ausführbares Programm erzeugt wird. Da heute zwar viel mehr Leute einen Computer oder ein Gerät das einen Computer beinhaltet wie ein Smartphone oder Tablett nutzen, aber nicht mehr wie früher Programmieren (müssen) zuerst mal eine Erklärung. Continue reading „Compiler, Interpreter und ihre Schwächen“

Cannabislegalisierung – gar nicht so einfach

Ein Punkt, den die Ampelkoalition beschlossen hat ist die Legalisierung von Cannabis, sprich Marihuana oder Haschisch. Im Koalitionsvertrag steht folgendes:

Wir führen die kontrollierte Abgabe von Cannabis an Erwachsene zu Genusszwecken in lizenzierten Geschäften ein. Dadurch wird die Qualität kontrolliert, die Weitergabe verunreinigter Substanzen verhindert und der Jugendschutz gewährleistet. Das Gesetz evaluieren wir nach vier Jahren auf gesellschaftliche Auswirkungen. Modelle zum Drugchecking und Maßnahmen der Schadensminderung ermöglichen und bauen wir aus.“ Continue reading „Cannabislegalisierung – gar nicht so einfach“

Heimische Superfoods – Mineralstoffe

Heute nun der dritte Teil der Liste der besonderen Lebensmitteln, den „Superfoods“. Für die Vitamine verweise ich auf die ersten beiden Teile mit den wasserlöslichen Vitaminen und fettlöslichen Vitaminen.

Unser Körper besteht zum größten Teil aus den Elementen Sauerstoff, Wasserstoff, Kohlenstoff und Stickstoff. Die anderen Elemente machen nur einen kleinen Teil des Körpergewichts aus. Trotzdem sind sie nötig. Unter Mineralstoffen versteht die Ernährungslehre alle nicht-organische Substanzen. Für Chemiker befremdlich spricht der Ökotrophologe auch von den Elementen, selbst wenn diese nie so in der Nahrung vorkommen. Continue reading „Heimische Superfoods – Mineralstoffe“

Russland und die Ukraine

Seit einigen Wochen konzentriert Wladimir Putin Truppen nahe der ukrainischen Grenze und führt mit den beiden autokratisch regierten Nachbarstaaten Belarus und Kasachstan Militärmanöver aus. Schon vor Wochen haben die USA Russland vor einem Einmarsch in die Ukraine gewarnt, der nach ihren Geheimdienstberichten unter einem Vorwand wie dem Beschuss eigener Einheiten, einem fingierten Terrorangriff oder ähnlichem, um einen Grund zu haben, erfolgen sollte.

Über das Wochenende hat sich die Situation geändert und es zeigt, welche Taktik Putin eigentlich geplant hat, bzw. welche man nun einschlägt, falls es wirklich den Plan mit den fingierten Attentaten bzw. anderen Zwischenfällen gegeben hat. Denn der ist nach Aufdecken natürlich nicht mehr umsetzbar.
Continue reading „Russland und die Ukraine“

Heimische Superfoods – Wasserlösliche Vitamine

Heute nun zu dem zweiten Teil der heimischen Superfoods. Wer den ersten Teil mit den fettlöslichen Vitaminen verpasst hat, kann ihn ja noch nachlesen. Dort ist auch der einleitende Teil, weshalb ich von „Superfoods“ spreche wichtig, den wiederhole ich hier nicht komplett. Aber das wichtigste: Für die Einstufung als „Superfood“ gilt: Meine Definition von „Superfood“ ist, dass das entsprechende Lebensmittel deutlich mehr eines Inhaltsstoffes enthält, als der Durchschnitt der Lebensmittel. Das muss sich an einer typischen Verzehrmenge orientieren. Um zwei Beispiele zu nehmen. Kräuter enthalten oft sehr viele Vitamine und Mineralstoffe, aber wie viel Kräuter isst man täglich, verglichen z. B. Mit Obst oder Gemüse? Es spielt auch der Energiegehalt eine Rolle. So sind Pflanzenöle reich an fettlöslichen Vitaminen, aber sie haben auch den höchsten Energiegehalt aller Lebensmittel. Demgegenüber findet man die Vitamine in kleineren Mengen auch in vielen Gemüsen, die sind aber viel energieärmer.
Continue reading „Heimische Superfoods – Wasserlösliche Vitamine“