Die Renter ist sicher!

So titelte Norbert Blüm 1986. Doch sie war es damals nicht noch ist sie es heute. Vielleicht einmal für alle die sich auf ihre Rente verlassen eine kleine Belehrung. Unsere Rente geht zurück auf die Bismarckschen Sozialgesetze, verabschiedet Ende des 19.ten Jahrhunderts um der SPD den sozialen Nährboden zu entziehen. Das Grundprinzip ist das gleiche wie heute :Man zahlt in eine Rentenkasse ein wenn man arbeitet und aus dieser werden die Renten der Rentner finanziert.

Zu Bismarcks Zeiten war das kein Problem. Die Lebenserwartung war geringer als heute. Weniger Arbeiter erreichten das 65.ste Lebensjahr, und wenn wurden sie nicht so alt wie heute,. Dagegen steig die Bevölkerung vom Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 bis zum ersten Weltkrieg von rund 80 auf 100 Millionen Deutsche. Es gab daher eine typische Bevölkerungspyramide :Viele Junge und wenige Alte. Continue reading „Die Renter ist sicher!“