Computerrätsel – nutzloses Wissen 2

So, ein neues Rötsel, dessen Lösung man nicht unbedingt kennen muss.

Ich erwähnte ja schon bei der Auflösung desletztenRätsels, das die Firma „Parsitic Engineering“ ursprünglich „Symbiotic Engineering“heißensollte, dann aber sich umbennenen musste, weil eine andere Firma schon „Symbiotic“ im Firmennamen hatte.

Heute geht es um eine andere Firma: Welche Firma musste ihren Namen ändern, weil ein Unternehmen aus dem Nahrungsmittelgewerbe schon ähnlich hieß?

Ist etwas leichter und man könnte auch durch raten und Wikipedia draufkommen

Wiederverwendung – bei SpaceX realistisch?

Pläne für die Bergung und Wiederverwendung von Stufen gab es viele. Es wurde für die Ariane 1 überlegt, die Saturn V. aber außer bei den Feststoffboostern des Space Shuttles wurde es nie praktiziert. Die spielen aber in einer anderen Liga. Die starken Hüllen aus Edelstahl überstehen den Wiedereintritt und auch den Aufprall auf dem Meer. Es gibt kaum mechanische Teile und keine empfindlichen Triebwerke mit Turbopumpen.

Es gibt zwei Probleme dabei: Überlebt eine Stufe den Wiedereintritt und was kostet das an Nutzlast? Continue reading „Wiederverwendung – bei SpaceX realistisch?“