Computerrätsel 13

 45 total views,  2 views today

Da ich gerade recht felissig an dem Mansukript des nächsten Buches „Computergeschichten“ scheibe und dabei bei der Recherche über einiges stolpere, was für Rätsel geeignet ist, gibt es mal wieder ein neues Computerrätsel. Ist machbar, zumindest wenn man sich auskennt, was ja im Computerbereich bei den meisten Bloglesern der Fall zu schein sein. Also:

Nach welchem Computerpionier wurde eine Geschäftspraktik benannt?

8 thoughts on “Computerrätsel 13

  1. Kennst du so viele Geschäftpraktiken die nach Computerpionieren benannt wurden? Ich kenne nur eine…. Es gibt zwar Begriffe die man mit bestimmten Firmen verbindet wie „Bananensoftware“ (Atari) oder Vaporware (Microsoft), aber da steckt nicht der Name von Tramiel und gates drin….

  2. … nach Adam Osborne nennt man die Praxis eine zu frühe Ankündigung von Nachfolgemodellen zu veröffentlichen, die noch nicht mal existieren.
    Also will keiner mehr die dann noch aktuell angebotenen „auslaufenden“ Produkte kaufen, weil ja das neue und bessere Prokukt in Kürze erscheint.
    Das ergibt den „Osborne Effekt“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.