Die 2021 SpaceX-Rückschau und die Wette für 2021

Vorab eine Bemerkung: ich schreibe den Artikel am 19.12., zu einem Zeitpunkt, bei dem noch der letzte Start von SpaceX aussteht, gehe aber davon aus, dass dieser noch dieses Jahr erfolgt und man so eine Bilanz ziehen kann. Es sind 25 Starts, erheblich mehr als letztes Jahr (13) und mehr als 2018, dem bisherigen Rekordjahr. Also alles in Butter? Nicht ganz, denn zumindest die Starts seitens Kunden, egal ob kommerzielle oder staatliche nimmt ab. 2018 waren alle Starts von zahlenden Kunden, 2019 waren trotz nur 13 Starts schon zwei für Starlink, das heißt, die Zahl der gebuchten Starts hat von 21 auf 11 abgenommen und dieses Jahr sind von den 25 Starts auch 14 für Starlink, also ebenfalls 11 kommerzielle Starts. Das scheint die dauerhafte Nachfrage zu sein, nachdem es die ersten Jahre immer mehr Starts gab, auch weil SpaceX in den Zeitplänen immer den eigenen Ankündigungen hinterherhinkte. Auch für dieses Jahr haben sie nur für Starlink 24 Starts prognostiziert. Ich habe dagegen gewettet mit maximal 17 Starts und denke ich habe erneut gewonnen. Continue reading „Die 2021 SpaceX-Rückschau und die Wette für 2021“

Impfpflicht oder Sonderrechte?

Kaum beginnt das Impfen, da geht schon wieder die Diskussion los. Soll es eine Impfpflicht geben oder Sonderrechte für die, die schon geimpft sind?

Es gibt bei uns keine Impfpflicht, das folgt aus dem Grundgesetz und dem Recht am eigenen Körper. Man darf mit dem tun was man will, auch wenn man sich dabei schadet. Das hat in anderen Gesetzen zu sehr fragwürdigen Konstruktionen geführt. Man darf aus demselben Grund daher straffrei Drogen konsumieren. Nur hat man die Gesetze dann so gestrickt, dass dies nur straffrei wäre, wenn sie einem in den Mund geflogen wären, denn man darf keine „Drogen“ anbauen, besitzen oder handeln. Das Grundrecht hat auch Grenzen, so darf ein Arzt bei einem Verkehrsteilnehmer der Symptome eines hohen Alkoholkonsums zeigt, eine Blutprobe entnehmen, auch gegen dessen Willen, soweit ich weiß aber dann nur mit richterlichem Beschluss und eine Blutentnahme ist ein durchaus stärkerer Eingriff als eine Impfung. Continue reading „Impfpflicht oder Sonderrechte?“

Die Lieder für 2020

Nein, jetzt kommt nicht die beliebtesten Hits für 2020, sondern die beiden die wohl auf das Jahr am besten passen, zumindest meiner Meinung nach. Ich kam drauf, als die Shuffle-Funktion meines MP3 Players „Der Depp“ von Annett Louisan anspielte. Im Refrain heißt es:

„Wer ist der größte Depp
Ist er der Depp oder der Depp der dem Deppen folgt“ Continue reading „Die Lieder für 2020“

Nachlese zum SN8 Start

Wie bekannt hat SpaceX wieder mal zwei Prototypen zerstört, oder RUD wie das Musk so gerne nennt. Den einen SN8 beim Test der Landung des Starships, der zweite, SN9 ist schlicht und einfach im Hangar umgefallen. Zumindest dies sehe ich nicht als „iterativen Ansatz“ wie SpaceX-Fans gerne verharmlosend jeden Misserfolg erklären. Vielmehr als ein Indiz dafür das in der Firma auch nach fast zwanzig Jahre an noch elementaren Dingen scheitert, wie ein Standplatz der nicht kollabiert. Wenn ich richtig rechne, sind von den ersten neun Prototypen nun sechs zerstört. Continue reading „Nachlese zum SN8 Start“

Seiner Zeit eine Dekade voraus

Ich habe vor einigen Tagen eine kurze Biografie über Gary Kildall gelesen, wahrscheinlich werde ich dazu noch einen größeren Artikel verfassen. Schon vor Jahrzehnten interessierte mich die PC-Geschichte, auch weil es da schillernde Persönlichkeiten und verrückte Ereignisse gab. Ich habe dann mal eine Artikelserie „Väter des PC“ veröffentlicht und später auch ein Buch daraus gemacht. Von allen „Vätern des PC“ ist Gary Kildall mir am sympathischen, vielleicht weil seine Persönlichkeit der Meinigen am nächsten kommt. Continue reading „Seiner Zeit eine Dekade voraus“