Goldrauschstimmung

Fritz Haber ist eine ambivalente Persönlichkeit. Zum einen entwickelte er 1904 zusammen mit Carl Bosch, das nach den beiden Erfindern Haber-Boschverfahren zur Erzeugung von Ammoniak. Das war sicher einer der größten Errungenschaften der Chemie dieser Zeit.

Im Haber Bosch Verfahren wird aus Stickstoff in der Luft mit Wasserstoff Ammoniak erzeugt. Das war von enormer wirtschaftlicher Bedeutung. Aus Stickstoff bestehen zwar 80 Prozent der Atmosphäre und er ist so praktisch in unbegrenzter Menge leicht verfügbar. Doch molekularer Stickstoff ist durch die Dreifachbindung chemisch sehr stabil. Daher besteht die Atmosphäre auch aus Stickstoff als Hauptbestandteil. Er nimmt kaum an Reaktionen teil.

Continue reading „Goldrauschstimmung“

Aus eins mach zwei

Als kleinen Zwischenblog folgte heute ein Zwischenstand: zum aktuellen Buch. Es kommt nun, wie es Ralph mit Z schon vorhergesehen hat. Es gibt nicht ein Buch, sondern mindestens zwei. Es gibt dafür zwei Gründe. Zum einen ist das eingetreten, was ich schon befürchtet habe: Es gibt einfach so viele Informationen über das Apollo-Programm. Man kommt beim Lesen eines Dokuments zum nächsten und es scheint niemals aufzuhören. Schnell voran kommt man so nicht und das Manuskript wird immer länger. Continue reading „Aus eins mach zwei“

Ariane Varianten, die es geben könnte

Ihr wisst ja, ich denke mir gerne Raketen aus. Ich will heute einige Versionen von Ariane 5 skizzieren, die ich für technisch möglich halte und auch durchgerechnet mit realen Aufstiegsbahnen. Die Nutzlasten sind daher im Rahmen des Fehlers meiner Aufstiegssimulation (etwa 300 kg) erreichbar. Continue reading „Ariane Varianten, die es geben könnte“

SpaceX im Technikfaktencheck

Der heutige Blog ist nicht prinzipiell neu. Die Sachverhalte findet man in älteren Artikeln. Leider liegt es in der Natur des Blogs, das dies, weil es in der Vergangenheit liegt, gerne verschütt geht, weil man nicht leicht an die Artikel kommt. Es geht wieder mal um die Blasenfirma SpassX. Wie zumindest denen die sich mehr mit ihr beschäftigen bekannt, glänzt sie vor allem durch Aussagen, die sich dann als falsch erweisen.

Bei den vielen Projektankündigungen ist das von jedem leicht zu prüfen. Man nehme nur eines der SpaceX Projekte, tippe den Namen plus „SpaceX“ in Google ein und lese einige Suchergebnisse aus unterschiedlichen Jahren durch. Wenn man das mit dem Stichwort „Red Dragon“ macht, kommt man auf folgende Schlagzeilen: Continue reading „SpaceX im Technikfaktencheck“

Nachrichten aus dem Paralleluniversum

Es gibt eine kosmologische Theorie, die behauptet, unser Universum wäre nicht das Einzige, das es gibt. Es gäbe vielmehr unendlich viele Paralleluniversen, in denen die physikalischen Gesetze anders sein können (meist der Fall) oder auch nicht. Aber selbst in denen, wo die physikalischen Gesetze die gleichen sind, kann durch die nicht deterministisches Verhalten der Welt sich die Universen unterschiedlich entwickeln. Continue reading „Nachrichten aus dem Paralleluniversum“