Was ist drin in … „Erdnüssen im Teigmantel“?

Bei dem heutigen Produkt handelt es sich um einen Snack, der altbekanntes – gesalzene Erdnüsse – im neuen Gewand. Die Erdnüsse sind in einer Art Brandteig umhüllt wie er auch von Backerbsen bekannt ist, nur dünner. Das Produkt ist „American Style“, auch wenn der Hersteller aus Deutschland stammt, zieren weiße Sterne auf blauem Grund die Verpackung.

Zutatenverzeichnis

Erdnüsse im Teigmantel mit Paprikageschmack – die Verkehrsbezeichnung

Zutaten

Erdnüsse (50 %):– Natürlich die Hauptzutat. Gemäß Lebensmittelkennzeichnungsverordnung müssen Zutaten die auf der Verpackung oder textlich angegeben werden in ihrem prozentualen Gehalt präzisiert werden.

Stärke (Kartoffel/Weizen): die Hauptzutat des Teigs. Da der Teig in Öl frittiert wird ist es ratsamer Stärke zu verwenden als Mehl, da das dort enthaltene Eiweiß durch die Maillardreaktion eine starke Bräunung verursachen würde. Zudem erlaubt Stärke einen dünneren Teig herzustellen.

modifizierte Maisstärke: Eine weitere Stärke, es gibt verschiedene modifizierte Stärken zur Erreichung unterschiedlicher technologischen Wirkungen. Leider ist nicht ausgeführt welche Stärke eingesetzt wurde.

pflanzliches Öl: Darin wurden die Erdnüsse frittiert. Üblicherweise ist es ein Öl mit geringem Anteil an ungesättigten Fettsäuren, damit es länger erhitzbar ist. Verwendet der Hersteller ein Öl mit hohem Anteil an ungesättigten Fettsäuren wie Sonnenblumenöl, so lobt er dies normalerweise aus.

Salz: Erdnüsse und Teig müssen natürlich gesalzen sein

Zucker: Zur Geschmacksabrundung

Hefepulver: Wird hier als natürlicher Geschmacksverstärker eingesetzt. Hefe enthält viele freie Aminosäuren und Nucleotide. Diese bewirken einen herzhaften Geschmack oder eine Geschmacksverstärkung.

Weizenmehl: Etwas Mehl zum Einstellen der Bräune und Backeigenschaften (bindet stärker als die Stärke)

Geschmacksverstärker: Mononatriumglutamat: Ein typischer Geschmacksverstärker

Dextrose: Fachbezeichnung für Traubenzucker

natürliches Aroma: Wohl Auszüge aus Paprikapulver

kann Spuren anderer Nüssen enthalten: Der nach den lebensmittelrechtlichen Vorschriften vorgeschriebene Allergikerhinweis.

Nährwertkennzeichnung

Hier als Ernährungsnavigation tituliert:

Nährwerte pro 100 g pro Portion (25 g) % GDA
Brennwert 2087 kJ / 501 kcal 522 kJ / 125 kcal 6 %
Eiweiß 14 g 3,5 g 7 %
Kohlenhydrate 40 g 10 g 4 %
davon Zucker 2,0 g 0,5 g 1 %
Fett 32 g 8 g 11 %
davon gesättigte Fettsäuren 8,4 g 2,1 g 11 %
Ballaststoffe 3,7 g 0,9 g 4 %
Natrium 1,7 g 0,4 g 18 %

darunter finden wir noch folgenden Hinweis:

Allergen-Info: Kann Spuren von Sesam, Haselnüssen und Mandeln enthalten.

Richtwerte der empfohlenen Tagesmenge
Kalorien 2000 kcal
Zucker 90 g
Fett 70 g
davon gesättigte Fettsäuren 20 g
Natrium 2,4 g

Die Richtwerte der empfohlenen Tagesmenge basieren auf offiziellen internationalen Empfehlungen für Erwachsene

Die Kurzform der GDA Kennzeichnung (pro Portion) findet sich auch auf der Vorderseite

Beurteilung

Eigentlich wären die Nüsse nichts besonderes. Man findet das inzwischen schon übliche System bei den Portionsgrößen: Sie werden bewusst niedrig angesetzt. Hier soll ein 200 g Beutel für 8 Portionen gut sein. Man stelle sich eine gemütliche Runde vor, bei der ein Beutel Erdnüsse für acht Personen reichen soll.

Der eigentliche Grund warum ich dieses Produkt hier aufführe ist eine Unart: Obwohl es keinen zwingenden Grund gibt in Snacks Geschmacksverstärker einzusetzen wird dies hier gemacht. eigentlich sollte der Geschmack hier durch den Eigengeschmack von Erdnüssen, die entstehenden Röstaromen und die Gewürze geprägt sein. Stattdessen wird hier mit Hefepulver und Geschmacksverstärker nachgeholfen.

Das ist meiner Meinung nach nicht nur nicht nötig, es ist auch nicht besonders wirksam, da beide Geschmacksverstärker vor allem fleischartige Aromen oder den als „Unami“ Geschmack verstärken, die in diesem pflanzlichen Nahrungsmittel wenig wirksam sind.

Schade, der Geschmack ist in Ordnung, doch wieder einmal ein Lebensmittel das „Tricksen“ muss. Vielleicht deswegen auch das „American Style“ – schlussendlich kennt man dort nicht unsere Vorschriften über den Einsatz von Zusatzstoffen.

Was gibt es sonst noch?

Die zweite Auflage vom Gemini Programm ist bei Amazon lieferbar und ich habe mir mein eigenes Exemplar plus das für den Korrekturleser bestellt. Das System wie der Buchhandel mit Büchern umgeht ist mir allerdings ein Rätsel. Weil es für Neuauflagen mit mehr als 10 % mehr Text auch Vergütungen der VG Wort gibt habe ich zur Sicherheit eine neue ISBN genommen. Trotzdem führt BOD das Buch zusammen mit der alten Auflage – da sehe ich schon den Ärger beim Nachweis der verkauften Exemplare. Amazon dagegen scheint sich nur nach Titeln zu orientieren und führt Kritiken die es für das Raketenlexikon Teil 1 gibt auch beim Teil 2 auf und umgekehrt. Wie, kaum das es erschienen ist auch schon 10 Exemplare verlauft sind und wo die gelandet sind würde mich auch mal interessieren….

Ich habe auf jeden Fall meine Website über die Bücher aktualisiert….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.