4 Bit Computerrätsel

 302 total views

Welcher auch heute noch als Massenprodukt produzierte Technisch-Wissenschaftlich-, Graphik- und Spiele-Computer hat eine 4 Bit ALU (Arithmetisch-logische Einheit), und erlaubt dem Endbenutzer Assembler Programmierung in Hexadezimal?

Mehrere Antworten, mindestens zwei vom selben Hersteller, sind möglich.

Herstellung von Kraftstoffen Teil 3: Cracken, Reinigen und Mischen

 297 total views

Mit der energieaufwändigen Destillation (siehe gestriger Blog)ist man leider noch lange nicht am Ende der Herstellungskette angelangt. Der Weg zum Kraftstoff ist immer noch weit, denn es befinden sich noch unerwünschte Verbindungen im Erdöl.

Continue reading „Herstellung von Kraftstoffen Teil 3: Cracken, Reinigen und Mischen“

Herstellung von Kraftstoffen Teil 2: Die Destillation

 775 total views,  2 views today

Nachdem gestern der Ausgangsstoff Erdöl (siehe Blogeintrag) vorgestellt wurde, geht es heute um die ersten Verarbeitungsschritte.

4. Herstellung von Kraftstoffen

4.1. Gründe für die Verarbeitung von Erdöl

Rohöl ist für die Nutzung als Kraftstoff denkbar ungeeignet. Da es unterschiedliche Erdölsorten gibt, ist keine gleichbleibende Qualität einhaltbar, außerdem sind einige Sorten sehr zähflüssig, was sie schwer förderbar macht. Ein großes Problem ist außerdem das enthaltene Salz, welches zum Rosten von Tanks und Maschinen beiträgt. Ein Kraftstoff sollte jedoch genau entgegengesetzte Eigenschaften haben, was zahlreiche Verarbeitungsschritte nötig macht. Continue reading „Herstellung von Kraftstoffen Teil 2: Die Destillation“

Wie entstehen Kraftstoffe?

 603 total views

oder besser: Wie werden sie hergestellt? In der heutigen Welt nutzt eigentlich jeder Kraftstoffe, ob nun unmittelbar oder indirekt. Bekannt ist, das heutzutage die meisten Sorten aus Erdöl hergestellt werden. Zeitweise war auch die Herstellung durch Kohlehydrierung populär, so im deutschen Reich während des zweiten Weltkrieges, und heutzutage steigt der Anteil an Kraftstoffen auf direkter Basis von Pflanzen. Trotzdem hat der Kraftstoff auf fossiler Basis die Oberhand behalten, natürlich vor allem der Kosten wegen. Das heißt aber nicht, dass hinter Benzin, Diesel, Kerosin un Co. nicht viel Arbeit steckt, stattdessen ist dazu eine ausgeklügelte Verarbeitung notwendig, und um genau diese soll es heute gehen. Continue reading „Wie entstehen Kraftstoffe?“

Sveriges Riksbanks pris 2013

 217 total views

Moin,

während beim Friedensnobelpreis 2009 oder 2011 schon für den Laien erkennbar ist, dass dies ein politischer Gefälligkeitspreis ohne Substanz ist, ist dies beim selbst ernannten Wirtschaftsnobelpreis nur für Eingeweihte möglich.

Daher mag ich mal den aktuellen Reichsbankpreis auseinander nehmen:

Der diesjährige Preis geht an Eugene Fama, Lars Peter Hansen, und Robert J. Shiller für ihre „empirische“ Analyse von Anlangenpreisen. Das Wort empirisch legt eine wissenschaftliche Arbeit nahe, doch dem ist leider nicht so.

Derzeit ist dies die dominante Theorie der Finanzökonomie, die in den 80ern und 90er Jahren zu einer Deregulierung der Finanzmärkte, und in deren Folge zur Bankenkrise, Eurokrise, und der Austeritätspolitik geführt hat, an der Europa leidet. Leider ist sie völlig haltloses Wunschdenken. Continue reading „Sveriges Riksbanks pris 2013“