Das Fernsehprogramm – 2020

 40 total views,  4 views today

Nachdem sich durch ein Wurmloch kürzlich ein Zeitloch geöffnet hat, das mir kurzeitig den Blick in die Zukunft geöffnet hat will ich euch die Erkenntnisse nicht vorenthalten. Leider war mein Ich in der Zukunft gerade beim Zappen, sodass ich leider nichts über die Politik oder Aktienkurse in 10 Jahren erfahren habe, aber immerhin: Das wird ist das Fernsehprogramm für den 18.11.2020:

Im Ersten läuft seit der Sender Volksmusik und Telenovellas zusammengelegt hat seit 16:00 die Musiknovella im Programm. Es beginnt mit Bianca auf dem „Weg zum Schlagerstar“ um 16:00 gefolgt von „Volksmusikanten in Not“, „Wege zur Musik“, „Zither-Jessica“ und „Marianne und Michaels Kinder“.

Das ZDF startet, nachdem Deutschland im letzten PISA Test den vorletzten Platz einnahm, die neue Serie „Abenteuer Hauptschulabschluss“ heute mit Teil 1: Das Ein mal Eins. Anschließend erklärt Verona Pooth in der Wissenshow „Deutsche Sprache für Dummies“ den Dativ.

In Sat-1 kommt das übliche Programm: vormittags die Talkshows über Beziehungen und Sex: „Birgit hilf mir ich bin schwanger“, „Sonja prüft die Liebe“ und „Lügendetektortest bei Karsten“. Abends kommen die beliebten Serien „Oma sucht Ehefrau für den Enkel“ und „Heirate und zieh endlich aus“.

Bei RTL erfreut sich die neue Sendung von Daniela Katzenberger „Wie angele ich mir einen Millionär?“ nach wie vor großer Beliebtheit. Sie ersetzt Günter Jauchs „Wer wird Millionär“ nachdem die meisten Kandidaten in den letzten Jahren ja schon an den 10.000 Euro Fragen (trotz Telefon und Publikumsjoker) scheiterten. Der letzte schied ja bekanntlicherweise mit der Antwort „Zwei Ouzo und einmal Tsatsiki“ bei der 1000 Euro Frage „Wie lautet der Satz des Phytagoras“ aus.

Pro 7 zeigt heute wieder Serien aus seiner CSI-Mystery Serie. Es beginnt mit „Frankestein ermittelt“. Danach kommt „Vampire CSI“ und „Mord bei den Monstern“.

VOX sendet wie jeden Tag Fußball. Nachmittags Berichte aus der ersten chilenischen Liga, der zweiten russischen und dritten englischen Liga, abends dann die Höhepunkte aus den Spieltagen 17-19 aus der Bundesliga Saison 1982 und ab 21:00 dann life das Länderspiel Liechtenstein gegen San Marino. Wie bekannt hat der Sender die Übertragungsrechte der Viva WM 2022 für nur 1 Million Euro erhalten. VOC gab dieses Spaßgebot ab, zahlte aber nicht die 10 Millionen Euro für den AES Schlüssel um den Anhang des Vertrages zu dekodieren, während dies die anderen Bieter taten und darauf ihre Angebote in dreistelligen Bereich zurückzogen. Da VOX nun vertragsgemäß vier Jahre lang 8 Stunden Fußball aus der ganzen Welt (ohne die Senderechte für die meisten ersten Liegen) übertragen muss plant der Sender sich nächstes Jahr in VOXball umzubenennen.

Ein Publikumsmagnet ist die neue Casting-Show bei RTL2: „Germanys next Pornostar“. Man kann ja gespannt sein auf die Kommentare der Jury (bestehend aus Conny Dachs, Vivian Schmidt und Tyra Misoux) sein. Das Teilnehmerfeld ist ja deutlich zusammengeschrumpft als in der letzten Folge viele Bewerberinnen bei der Anal-Challenge rausflogen. Auch heute wird beim Gangbang Casting wohl nur wenige durchkommen.

Die meisten werden wahrscheinlich 9Live ansehen, den seit Jahren beliebtesten Sender. Inzwischen moderieren dort ja auch die ehemaligen Politiker Westerwelle und Merkel die Rätsel.

6 thoughts on “Das Fernsehprogramm – 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.