Nix mit Google-Rätsel 1

 66 total views

Also ich greife mal die Idee auf, ein Rätsel zu stellen wo man was rechnen oder wissen muss und nicht so einfach nachschlagen kann. In der Hoffnung das sich jemand selbst mit der Frage und ihrer Lösung beschäftigt, bevor ich auflöse. Ich hoffe mal auch mein Titel bewahrheitet sich und das kann man nicht so einfach nachschlagen.

Gegeben ist die Saturn V mit 5 Triebwerken des Typs F-1 in der ersten Stufe. Die oberen Stufen sollen im folgenden nicht betrachtet werden. Wie würde sich die Nutzlast entwickeln, wenn man sukzessive immer mehr Triebwerke in die erste Stufe einbauen würde (unterstellt es ginge, notfalls neben der Stufe angebracht), also 6, 7, 8 …. F-1 Triebwerke?

Natürlich interessiert nicht nur die Lösung an sich, sondern auch die theoretische Begründung die bitte mitgeliefert wird. Wir wollen ja alle etwas in diesem Blog lernen oder nicht?

Musikrätsel 33 – Tipp 1

 125 total views

Aha, noch keine Ahnung? Oder will niemand mal nur raten (falsch raten dürft ihr belieblig oft)?

Nun das nächste Schnipsel ist sehr verräterisch für das Lied, kann aber auch auf eine falsche Fährte führen, wenn man zuerst an was anderes denkt.

Wie man an der Stimme erkennt ist mindestens eine Fraubeteiligtan der Gruppe. Als zweiten Tipp grenze ich noch den Zeitraum ein: Das Lied stammt aus der zweiten Hälfte dersiebzigerJahre.

Wenn Ingenieure Produkte entwerfen…

 118 total views,  2 views today

Hat jemand von euch mal den Song „Mama will ins Netz“ Annett Louisan gehört? Er beschreibt recht gut die Erfahrungen die völlige Computerneulinge mit angeblich „idiotensicheren“ Produkten machen „sie hat das Starterpaket ohne Rumfummelei so richtig für Doofe und so„. Ich könnte andere Erfahrungen mit meinem Bruder beisteuern und selbst meine Nichte muss bei Situationen die neu sind das Handtuch schmeißen.

Das ist ein typisches Beispiel unserer Zeit, was passiert wenn Ingenieure Produkte machen und ein völlig anderes Vorwissen bei den Usern voraussetzen. Selbst für Technikerfahrene gibt es da Tücken. So habe ich kürzlich die Sender beim neuen LED-TV neu anordnen müssen. Einfach nur bei einem Sender im Menü die neue Nummer eintippen – geht nicht. Erst den alten auf eine unbelegte Nummer schieben (9999 z.B.), dann den Sender auf die nun freiwerdende Nummer und trotzdem funktioniert es nicht so wie gewünscht. So funktioniert nur das Anwählen mit Pfeil hoch/runter aber nicht mit direkter Nummerwahl – da scheint irgendwo noch die alte Nummer wo gespeichert zu sein. Hilfe kann man bei Toshiba nicht erwarten. Es gab keine Bedienungsanleitung zum Fernseher mehr. Das Menü soll es richten. Continue reading „Wenn Ingenieure Produkte entwerfen…“