Musikrätsel 32

Wie gesagtr habe war das Rätsel recht leicht, vor allem weil es so wenige Songs von Klaus lage gibt die bekannt sind. Mir fallen da nur drei ein „Tausendmal berührt“ (1000 und 1 Nacht), „Monopoly“, und „Faust auf Faust“.

Aus Monopoly stammt die Zeile die Arne erwähnt hat. Ein Stück Silikon kann natürlich gar nichts machen, weil daraus keine Halbleiter hergestellt werden. Silikone sind Mischformen zwischen organischen und anorganischen Verbindungen. Die anorganischen Bestandteile sind die Si-O- Bindungen welche die Kette bilden und die organischen Bestandteile die Si-Ch3 Bindungen. Je nach Verhältnis zwischen beiden Typen erhält man flüssige Öle oder feste Stoffe.

Die Si-O Bindungen sind sehr stabil und damit sind auch die Silikone thermisch sehr stabil, da das Gerüst kaum aufgebrochen kann. Die -CH3 Bindungen sind antipolar, damit sind sie fettbaweisend. Kurzum. Es ist eine gute Kombination zwischen organischen und anorganischen Eigenschaften und sie sind auch chemisch eine Mischform von beiden. (Ihr sollte ja aus den Musikrätseln ja was lernen).

Heute mache ich wieder einen Versuch mit dem Erraten eines Stücks anhand eines Schnipsels. Ich fange mit einem kleinen an und in 24 h (Sonntag um 12:00) gibt es das nächste Schnipsel und einen Tipp, solange bis es erraten ist. Ich hoffe mal diesmal beteiligen sich mehr als Hans und Arne.

Hier das Schnipsel:

2 thoughts on “Musikrätsel 32

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.